Biologie /

Synthetische Evolutionstheorie

Synthetische Evolutionstheorie

user profile picture

Firdevs :))

45 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

Synthetische Evolutionstheorie

 synthetische evolutionstheorie
Erweiterung der Theorie von Darwin durch Berücksichtigung der klassischen und moderen Genetik savie der
Ökol

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

6

Evolution

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

synthetische evolutionstheorie Erweiterung der Theorie von Darwin durch Berücksichtigung der klassischen und moderen Genetik savie der Ökologie. Analyse von Populationen Populationen unterscheiden sich im Genpool. 4 Veränderung 2.3. durch Mutation, Rekambination, Gendrift, Migration, Isolation, Selektion • Population pflänzt sich fort → FortpHanzugsgemeinschaft Mutation: Veränderung des Gens 4 (Gen mutation, Genommutation, Chromosommutation) weitervererbung von 2.B. Mutationen. Rekombination: Neukombination von Allelen bei diploiden Organismen (38) (BB) Allelhäufigkeit 1:0 →Gendrift Selektion: gerichtete, Filterung" von Merkmalen der Individuen anhand ihrer Argeposstheit an die Umwelt Gendrift: Zufällige Änderung der Allelhäutigkeit in einer Population Bb (38) (Bb) Allelhäufigkeit 3/4: 1/4 (bb) (bb) Allelhäufigkeit 1/2: 1/2 →Gendrift Isolation: Trennung einer Teilpopulation ( keine FortpHamzung dozwischen möglich) Migration: Ein- bzw. Abwanderung einer Population

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Synthetische Evolutionstheorie

Synthetische Evolutionstheorie

user profile picture

Firdevs :))

45 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

Synthetische Evolutionstheorie

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 synthetische evolutionstheorie
Erweiterung der Theorie von Darwin durch Berücksichtigung der klassischen und moderen Genetik savie der
Ökol

App öffnen

Teilen

Speichern

6

Kommentare (1)

E

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Evolution

Ähnliche Knows

8

Zusammenfassung Evolution Abi

Know Zusammenfassung Evolution Abi thumbnail

38734

 

11/12/13

14

Evolution Zusammenfassung LK

Know Evolution Zusammenfassung LK thumbnail

1409

 

12

20

Evolution

Know  Evolution  thumbnail

303

 

12

Evolution

Know Evolution thumbnail

36826

 

11/12/13

Mehr

synthetische evolutionstheorie Erweiterung der Theorie von Darwin durch Berücksichtigung der klassischen und moderen Genetik savie der Ökologie. Analyse von Populationen Populationen unterscheiden sich im Genpool. 4 Veränderung 2.3. durch Mutation, Rekambination, Gendrift, Migration, Isolation, Selektion • Population pflänzt sich fort → FortpHanzugsgemeinschaft Mutation: Veränderung des Gens 4 (Gen mutation, Genommutation, Chromosommutation) weitervererbung von 2.B. Mutationen. Rekombination: Neukombination von Allelen bei diploiden Organismen (38) (BB) Allelhäufigkeit 1:0 →Gendrift Selektion: gerichtete, Filterung" von Merkmalen der Individuen anhand ihrer Argeposstheit an die Umwelt Gendrift: Zufällige Änderung der Allelhäutigkeit in einer Population Bb (38) (Bb) Allelhäufigkeit 3/4: 1/4 (bb) (bb) Allelhäufigkeit 1/2: 1/2 →Gendrift Isolation: Trennung einer Teilpopulation ( keine FortpHamzung dozwischen möglich) Migration: Ein- bzw. Abwanderung einer Population

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen