Deutsch /

Andorra von Max Frisch die Mutter

Andorra von Max Frisch die Mutter

 die mütter und
de e pate
• Teil 1: 1die (Pflege- Hutter: fine unscheinbare, aber starke Frau
~Ein fiktives Interview mit der Mutter o
1) Wi

Andorra von Max Frisch die Mutter

user profile picture

❄💘

387 Followers

Teilen

Speichern

25

 

9

Vorlage

Ein fiktives Interview mit der Mutter von Barblin und Charakterisierung der Senora ( Andris Mutter)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

die mütter und de e pate • Teil 1: 1die (Pflege- Hutter: fine unscheinbare, aber starke Frau ~Ein fiktives Interview mit der Mutter o 1) Wie standen Sie zu Andri und Barbeins Beziehung? Ly Ich habe die Liebe zwischen den beiden kommen sehen und kann es auch verstehen. Ich konnte aber am Anfang nicht verstehen, warum. mein Mann die Heirat nicht bewilligen wollte. 2) Es musste schover sein, mit einem alkohol süchtigen Mann xu- sammen zu leben, stimmt's? 1> Mir hat es nichts ausgemacht, weil ich ihm geliebt habe 3) Wie ist thr Verhältnis zu der Senora? Ich finde, es ist nicht ihre Schuld, dass alles so geselehen ist 47 Sind Sie religios? Ja 5) Was meinen Sie mit,, Bu hast sie geliebt, aber mich hast du geheiratet... " ↳ Can hat uns alle verraten, aber Andri vorallem. Er ist kein Deut besser als die Andorraner, über die er so schimpft. 6) Was würden Sie andern? L> Ich hätte Can nicht heiraten sollen 7) Was haben Sie empfunden, als Sie die Wahrheit erfahren haben? 4. Ich konnte es kaum fassen, ich war komplett geschockt. 81 Welchen findruck haben Sie von Andri? ix Ich finde es sehr schade, dass Andri all' das erleben musste. und nur wegen der Feigheit meines Mannes. INSPIRATION HUT 0.6CM RULED •Teil 2: Die Senora (Andris leibliche Mutter) Wirkung auf den Leser •unerwartet omysteriös Verhalten gegenüber Andri kümmert sich um...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

ihn alser zusammengeschlagen warden ist Reaktion der Andorraner -halten sie für eine Spitzel in Verhalten gegenüber Can Charakterisierung Rie Senora ist die ehemalige geliebte des Vaters und die leib- liche Mutter Andris. Sie hat als junge Frau Andri bekommen, doch er ist bei seinem Vater aufgewachsen, doch das stimmt nicht. Er ist ja als Jude hingestellt worden. Als nun die Jenora das erfährt, ist sie schon recht bestürzt darüber dass ihr Sohn der- artig verleugnet wird. Auch wenn sie ihr Prind so lange nicht gesehen hat, ihre Muttergefühle bestehen immernoch nach 20 Jahren und sie kümmert sich fürsorglich Soldaten zusammengeschlagen worden ist. Nur weil sie keinen Streit heraufbeschwören will, verrät sie ihrem Jungen nicht selbst die Wahrheit über dessen Herkunft und verhindert dadurch unter Umständen eine Wende in seinem Leben. rum Andri, als er vom INSPIRATION HUT 0.6CM RULED

Deutsch /

Andorra von Max Frisch die Mutter

Andorra von Max Frisch die Mutter

user profile picture

❄💘

387 Followers
 

9

Vorlage

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 die mütter und
de e pate
• Teil 1: 1die (Pflege- Hutter: fine unscheinbare, aber starke Frau
~Ein fiktives Interview mit der Mutter o
1) Wi

App öffnen

Ein fiktives Interview mit der Mutter von Barblin und Charakterisierung der Senora ( Andris Mutter)

die mütter und de e pate • Teil 1: 1die (Pflege- Hutter: fine unscheinbare, aber starke Frau ~Ein fiktives Interview mit der Mutter o 1) Wie standen Sie zu Andri und Barbeins Beziehung? Ly Ich habe die Liebe zwischen den beiden kommen sehen und kann es auch verstehen. Ich konnte aber am Anfang nicht verstehen, warum. mein Mann die Heirat nicht bewilligen wollte. 2) Es musste schover sein, mit einem alkohol süchtigen Mann xu- sammen zu leben, stimmt's? 1> Mir hat es nichts ausgemacht, weil ich ihm geliebt habe 3) Wie ist thr Verhältnis zu der Senora? Ich finde, es ist nicht ihre Schuld, dass alles so geselehen ist 47 Sind Sie religios? Ja 5) Was meinen Sie mit,, Bu hast sie geliebt, aber mich hast du geheiratet... " ↳ Can hat uns alle verraten, aber Andri vorallem. Er ist kein Deut besser als die Andorraner, über die er so schimpft. 6) Was würden Sie andern? L> Ich hätte Can nicht heiraten sollen 7) Was haben Sie empfunden, als Sie die Wahrheit erfahren haben? 4. Ich konnte es kaum fassen, ich war komplett geschockt. 81 Welchen findruck haben Sie von Andri? ix Ich finde es sehr schade, dass Andri all' das erleben musste. und nur wegen der Feigheit meines Mannes. INSPIRATION HUT 0.6CM RULED •Teil 2: Die Senora (Andris leibliche Mutter) Wirkung auf den Leser •unerwartet omysteriös Verhalten gegenüber Andri kümmert sich um...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

ihn alser zusammengeschlagen warden ist Reaktion der Andorraner -halten sie für eine Spitzel in Verhalten gegenüber Can Charakterisierung Rie Senora ist die ehemalige geliebte des Vaters und die leib- liche Mutter Andris. Sie hat als junge Frau Andri bekommen, doch er ist bei seinem Vater aufgewachsen, doch das stimmt nicht. Er ist ja als Jude hingestellt worden. Als nun die Jenora das erfährt, ist sie schon recht bestürzt darüber dass ihr Sohn der- artig verleugnet wird. Auch wenn sie ihr Prind so lange nicht gesehen hat, ihre Muttergefühle bestehen immernoch nach 20 Jahren und sie kümmert sich fürsorglich Soldaten zusammengeschlagen worden ist. Nur weil sie keinen Streit heraufbeschwören will, verrät sie ihrem Jungen nicht selbst die Wahrheit über dessen Herkunft und verhindert dadurch unter Umständen eine Wende in seinem Leben. rum Andri, als er vom INSPIRATION HUT 0.6CM RULED