Deutsch /

(Buch) Tschick

(Buch) Tschick

user profile picture

Sana

71 Followers
 

Deutsch

 

8/9

Lernzettel

(Buch) Tschick

 kap. Seiten Überschrift
1
2
3
4
5
7
8
9
10
12
13
14
15
16
7-11
12-14
15-16
17-20
24-32
33-35
21-23 "Neustart und
Schwärmerei"
36-40
41-49
5

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

171

Tschick Kapitelübersicht (Inhalt, Figuren ect) und Soziogramm

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

kap. Seiten Überschrift 1 2 3 4 5 7 8 9 10 12 13 14 15 16 7-11 12-14 15-16 17-20 24-32 33-35 21-23 "Neustart und Schwärmerei" 36-40 41-49 50-52 53-56 57-63 64-73 "Der ungewollte Fall und das ohne Anwalt" 79-81 "Hanna, die besondere Krankenschwester" Wolfgang Herrndorf: Tschick "Vertrauen in keinem" "Der Psycho und sein Ursprung" oder "Die Beautyfarm" "André, der Frauenschwarm" "Air Klingenberg springt Schulrekord und niem- anden interessiert es?" "Tschick der Alkoholiker" "Die 6 in Mathe" "Brechts interpretation" "Von dem Schwarm verletzt" "Gute Zeit für sich oder doch nur Ferien ohne Aussicht auf Spaß?" 74-78 "Der beginn einer Bromance" "Ein ruhiger Tag" 82-88 "Das unangenehme Gespräch" Person(-en) Maik, 2 Polizisten Maik, Polizist, Arzt Maik, Hanna (Krankenschwester) Maik, Arzt Maik, Paul, Tatjana Maik Maik, Tschick ges. Klasse Maik, Tschick, ges. Klasse Maik, Tschick,Kevin, Tatjana, Oberstufen Schüler, Wagenbach Maik, Tschick, ges. Klasse Maik, Tschick, ges. Klasse, Tatjana, Maik, Vater, Mona, Taxifahrer, Tatana Maik, Tschick Ort(-e) Station der Autobahnpolizei Maik, Tschick Krankenhaus Krankenhaus Krankenhaus (Chefarztbüro) Schule Schule Maiks Elternhaus Keine Angabe dazu im Buch gefunden Maik, ges. Klasse, Schule Herr Kaltwasser In der Schule (Wiese) Schule, Parkplatz Schule Schule Schulweg, Spielplatz, Maiks Elternhaus Maiks Elternhaus Maiks Elternhaus Maik, Tschick, Tatjana | Auto (Lada Niva) 16.03.2020 Inhalt 2 Polizisten befragen ihn, nach einer Weile wird er ohnmächtig Maik liegt erschöpft im Krankenhaus Hanna Erzählt über die Kittel der Kran.schwestern und über Chefarzt redet mit M., M. sagt, dass sie zur Walachei wollten Maik stellt sich vor: erzählt über den Schulwechsel und seinen Gefühle für Tatjana Erzählt über seinen Spitznamen "Psycho", wie es dazu kam und über seine Alk. kranke Mutter Maik erzählt über "den schönen" Tschick und wie er dank ihm den Namen "psycho" loswurde Maik stellt im Hochsprung den Schulrekord, doch die Mädchen gucken nicht hin, das nervt ihn André Tschichatschows (Tschick) erster Tag, T. hat in Mathe eine 6 bekommen, und war betrunken T. hat eine Verbrechergeschichte über Herrn Kw. geschrieben Fast die ges.Klasse ist eingelad- en, M. aber nicht. Ts. versucht m- t M. zu reden...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

(wird abgewiesen) Zeugnistag: Maik leidet an Liebeskummer und ist auch noch für 14 Tage auf sich gestellt Maik ist alleine Zuhause und Ts.. kommt vorbei, sie spielen GTA. M. ist am Pool, T: Lada Niva M&T machen eine Spritztour. T fragt ob M Homosexuel sei und M verneint es, ais Beweis zeigt er ihm das selbstgemalte Beyoncé Bild für Tatjana 17 18 19 20 22 23 24 21 110-112 25 26 27 28 29 ل 31 32 33 34 89-94 35 95-100 101-103 104-109 116-122 123-125 134-137 138-143 144-147 113-115 "Tschick der Fahrlehrer" Maik, Tschick "Eine große Überwindung für Maik" 126-133 "Kurzer Halt bei Familie Friedemann" "Das Gespräch über die Maik, Tschick Walachei" "Eine Abenteuerreise wird planen" 164-168 "Aufbruch ohne richtigen Plan" "Unwetter" 169-172 173-177 "Geklautes Kennzeichen" "Die Radfahrer" "Der Täuschungsversuch" 148-155 "Die Schlauch-Suche" "Voneinander getrennt, hoffentlich nicht lang" 156-159 "Mit dem Mädchen der Müllkippe Unterwegs" "Kein bisschen Sprit mehr" 160-163 "Schwierig? Nicht für Isa" Maik, Tschick, Tatjana Angebot:Doch nimmt er es an?" "Der 50 Jahre Schwur" Maik, Tschick 178-181 "Was jetzt?" Maik, Tschick, LKW Fahrer Maik, Tschick Maik, Tschick, Lutz Heckel, Polizei Maik, Tschick, Radfahrer Maik, Tschick, Familie Friedemann" Maik, Tschick, Polizist Maik, Tschick, fremder Mann Maik, Tschick Isa, Maik, Tschick "Eine kalter Kurzausflug Isa, Maik, Tschick an den See" "Das überraschende Isa, Maik, Tschick Isa, Maik, Tschick Isa, Maik, Tschick Isa, Maik, Tschick Maik, Tschick Auto, Tatjanas Party, Maiks Haus Berlin, Maiks Elternhaus Maiks Elternhaus Auto, Autobahn, Sandpiste Auto, Weizenfeld Auto, auf dem Weizenfeld Auto, Bäckerei, Wald, Parkplatz Aussichtsplattform, Auto Auf dem Weg zu einem Supermarkt, Friedemanns Haus Auf dem Weg zum Auto Aussichtsplattform, Bäckerei Auto, Autobahn Müllkippe Brombeerberg, Raststätte Tankstelle, Parkplatz Auto, See See Berg Autobahn Maik und Tschick fahren im geklauten Lada zu Tatjana und Maik traut sich am Ende ihr das selbstgemachte Geschenk zu geben. Abenteuerlust geweckt M&T spielen DOOM und reden nebenbei über einen Urlaub Koffer packen M&T ohne Plan auf der Auto- bahn, Mann gibt Handzeichen Unwetter-> Übernachten im Auto Tschick versucht Maik das Autofahren beizubringen M&T treffen auf He.->Notlüge. Klauen ein Autokennzeichen M&T frühstücken in Ruhe UND treffen dann auf Radfahrer T&M brauchen Lebensmittel. Sie werden bei Familie Friede- mann zum Essen eingeladen M&T benutzen ein Täuschungs- manöver um wegzukommen M. orientierungslos unterwegs T. ->Brief für M. mit dem Treffpu. Sprit war leer. Idee: Sprit aus einem Auto klauen M&T sind auf der Suche nach einem Schlauch, Isa hilft denen Da Isa hunger hat, zeigen ihr M&T einen Brombeerberg Isa folgt Maik und Tschick und hilft ihnen beim Tank Klauen I, T&M fahren zusammen und kommen an einem See an T. ist kurz weg und M-> I Glatze schneiden,zieht ihr Oberteil aus macht ihm ein sexuelles Angebot, er lehnt ab Steigen auf einen Berg, ritzen ihre Namen ins Holz, in genau 50 Jahren wieder dort treffen M&T auf der Autobahn Polizei auch sie fahren über eine Brücke, M denkt an Berlin 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 182-188 189-192 "Schief gelaufen" 193-198 "Die Helferin" 199-205 "Kurz davor erwischt zu werden" "Auf dem verlassenen Hof, dass doch nicht so verlassen ist" 206-210 "Tante Mona, ihre letzte Hoffnung" 211-216 "Coming-out" 217-220 221-224 227-231 225-226 "Es ist vorbei" "Kindheitserinnerunge kommen hoch" "Glück im Unglück" 237-244 "3 Wochen lang ohne Treffen" "Ein neues Schuljahr beginnt" 245-248 "Maik, das Zentrum der Neugier" Maik, Tschick, fremder Mann 249-254 "Jetzt aber ausruhen" Maik, Tschick, Polizei, Frau Maik, Tschick, Frau Maik, Tschick, Frau, Polizei, Krankenschwester Maik, Tschick, Reiber(Tante Mona), Krankenschwester Maik, Tschick Maik, Tschick 232-236 "Freunde halten IMMER Maik, Tschick, zusammen" Maik, Tschick, LKW Fahrer Maik, Tschick, Polizei Maik, M.Vater, M. Mutter Maik, Tatjana, Herr Wagenbach, Rektor, Polizei Maik, Polizei, Lehrer, ges. Klasse Maik, M.Mutter, Polizei (Verlassenes) Dorf, M&T dursuchen einige Häuser, Bauernhaus Mann schießt mit Gewehr auf sie, gehen zu ihm (er->nett) Feld vor der Autobahn Im BMW der Frau Krankenhaus Krankenhaus Auto, Autobahn Auto, Land Auto, Autobahn Unfallort, irgendwo auf der Flucht Maiks Elternhaus Gerichtssaal Schule Schule Sekretariat, Maiks Elternhaus T&M bauen einen Unfall, Frau versucht zu helfen und lässt aus Schreck den Feuerlöscher auf Tschicks Fuß fallen Die Frau bringt M&T ins Krankenhaus, entschuldigt sich mehrfach und sagt, dass sie die Behandlung bezahlen wird Frau gibt M&T 200 Euro. T muss im Kr.haus bleiben (Bein gebrochen), die Polizei macht sich am Lada zu schaffen Krankenschwester ist skeptisch, M ruft eine zufällige Nummer an (Tante Mona) M&T dürfen gehen Tschick sagt, dass er schwul ist und er findet I. besser als T.j Maik sitzt am Steuer M&T werden überholt, Autounfall mit einem LKW, keiner ist ver- letzt, Lada nicht mehr zu retten Tschick flieht, Maik wird von der Polizei befragt--->Kapitel 1 M. wird von seinem Vater gesch- lagen weil er T. nicht verrät M&T nehmen jeweils die ganze Schuld auf sich T->Heim, M-> 30 Sozialstunden M<->Tatj. schreiben Zettelchen, Herr Wagenbach sieht den Zettel und liest den laut vor Polizei befragt Maik wegen eines anderen gestohlenen Autos. M. kein Langweiler der Klasse M. bekommt ein Brief von Isa-> Vorschlag für ein Treffen. Mutter wirft Möbel in den Pool, M. hilft: Nachbarn rufen die Polizei •Mona L 4 Josef Klingenberg 0D.Fr. Klingenverge Vereinsfreunde A. Familie Dyckerhoff !!! A Maik Klingenberg- Beyonce 1400 Tatjana Cosic •Sprachtherapeutin Andrej Tschichatschow kommunist Reiber alias Tante Mona (Passiv) geholfen → ITDI •Isa, 'Schmidt Familie Friedeman l 1

Deutsch /

(Buch) Tschick

(Buch) Tschick

user profile picture

Sana

71 Followers
 

Deutsch

 

8/9

Lernzettel

(Buch) Tschick

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 kap. Seiten Überschrift
1
2
3
4
5
7
8
9
10
12
13
14
15
16
7-11
12-14
15-16
17-20
24-32
33-35
21-23 "Neustart und
Schwärmerei"
36-40
41-49
5

App öffnen

Teilen

Speichern

171

Kommentare (2)

P

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Tschick Kapitelübersicht (Inhalt, Figuren ect) und Soziogramm

Ähnliche Knows

Tschick - Wolfgang Herrndorf

Know Tschick - Wolfgang Herrndorf thumbnail

507

 

8/9/10

Fahrschule Theorie Zusammenfassung

Know Fahrschule Theorie Zusammenfassung  thumbnail

144

 

11/12/13

1

Der Besuch der alten Dame

Know Der Besuch der alten Dame thumbnail

27

 

9

Buch "Terror" Szenenanalyse

Know Buch "Terror" Szenenanalyse  thumbnail

186

 

10

Mehr

kap. Seiten Überschrift 1 2 3 4 5 7 8 9 10 12 13 14 15 16 7-11 12-14 15-16 17-20 24-32 33-35 21-23 "Neustart und Schwärmerei" 36-40 41-49 50-52 53-56 57-63 64-73 "Der ungewollte Fall und das ohne Anwalt" 79-81 "Hanna, die besondere Krankenschwester" Wolfgang Herrndorf: Tschick "Vertrauen in keinem" "Der Psycho und sein Ursprung" oder "Die Beautyfarm" "André, der Frauenschwarm" "Air Klingenberg springt Schulrekord und niem- anden interessiert es?" "Tschick der Alkoholiker" "Die 6 in Mathe" "Brechts interpretation" "Von dem Schwarm verletzt" "Gute Zeit für sich oder doch nur Ferien ohne Aussicht auf Spaß?" 74-78 "Der beginn einer Bromance" "Ein ruhiger Tag" 82-88 "Das unangenehme Gespräch" Person(-en) Maik, 2 Polizisten Maik, Polizist, Arzt Maik, Hanna (Krankenschwester) Maik, Arzt Maik, Paul, Tatjana Maik Maik, Tschick ges. Klasse Maik, Tschick, ges. Klasse Maik, Tschick,Kevin, Tatjana, Oberstufen Schüler, Wagenbach Maik, Tschick, ges. Klasse Maik, Tschick, ges. Klasse, Tatjana, Maik, Vater, Mona, Taxifahrer, Tatana Maik, Tschick Ort(-e) Station der Autobahnpolizei Maik, Tschick Krankenhaus Krankenhaus Krankenhaus (Chefarztbüro) Schule Schule Maiks Elternhaus Keine Angabe dazu im Buch gefunden Maik, ges. Klasse, Schule Herr Kaltwasser In der Schule (Wiese) Schule, Parkplatz Schule Schule Schulweg, Spielplatz, Maiks Elternhaus Maiks Elternhaus Maiks Elternhaus Maik, Tschick, Tatjana | Auto (Lada Niva) 16.03.2020 Inhalt 2 Polizisten befragen ihn, nach einer Weile wird er ohnmächtig Maik liegt erschöpft im Krankenhaus Hanna Erzählt über die Kittel der Kran.schwestern und über Chefarzt redet mit M., M. sagt, dass sie zur Walachei wollten Maik stellt sich vor: erzählt über den Schulwechsel und seinen Gefühle für Tatjana Erzählt über seinen Spitznamen "Psycho", wie es dazu kam und über seine Alk. kranke Mutter Maik erzählt über "den schönen" Tschick und wie er dank ihm den Namen "psycho" loswurde Maik stellt im Hochsprung den Schulrekord, doch die Mädchen gucken nicht hin, das nervt ihn André Tschichatschows (Tschick) erster Tag, T. hat in Mathe eine 6 bekommen, und war betrunken T. hat eine Verbrechergeschichte über Herrn Kw. geschrieben Fast die ges.Klasse ist eingelad- en, M. aber nicht. Ts. versucht m- t M. zu reden...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

(wird abgewiesen) Zeugnistag: Maik leidet an Liebeskummer und ist auch noch für 14 Tage auf sich gestellt Maik ist alleine Zuhause und Ts.. kommt vorbei, sie spielen GTA. M. ist am Pool, T: Lada Niva M&T machen eine Spritztour. T fragt ob M Homosexuel sei und M verneint es, ais Beweis zeigt er ihm das selbstgemalte Beyoncé Bild für Tatjana 17 18 19 20 22 23 24 21 110-112 25 26 27 28 29 ل 31 32 33 34 89-94 35 95-100 101-103 104-109 116-122 123-125 134-137 138-143 144-147 113-115 "Tschick der Fahrlehrer" Maik, Tschick "Eine große Überwindung für Maik" 126-133 "Kurzer Halt bei Familie Friedemann" "Das Gespräch über die Maik, Tschick Walachei" "Eine Abenteuerreise wird planen" 164-168 "Aufbruch ohne richtigen Plan" "Unwetter" 169-172 173-177 "Geklautes Kennzeichen" "Die Radfahrer" "Der Täuschungsversuch" 148-155 "Die Schlauch-Suche" "Voneinander getrennt, hoffentlich nicht lang" 156-159 "Mit dem Mädchen der Müllkippe Unterwegs" "Kein bisschen Sprit mehr" 160-163 "Schwierig? Nicht für Isa" Maik, Tschick, Tatjana Angebot:Doch nimmt er es an?" "Der 50 Jahre Schwur" Maik, Tschick 178-181 "Was jetzt?" Maik, Tschick, LKW Fahrer Maik, Tschick Maik, Tschick, Lutz Heckel, Polizei Maik, Tschick, Radfahrer Maik, Tschick, Familie Friedemann" Maik, Tschick, Polizist Maik, Tschick, fremder Mann Maik, Tschick Isa, Maik, Tschick "Eine kalter Kurzausflug Isa, Maik, Tschick an den See" "Das überraschende Isa, Maik, Tschick Isa, Maik, Tschick Isa, Maik, Tschick Isa, Maik, Tschick Maik, Tschick Auto, Tatjanas Party, Maiks Haus Berlin, Maiks Elternhaus Maiks Elternhaus Auto, Autobahn, Sandpiste Auto, Weizenfeld Auto, auf dem Weizenfeld Auto, Bäckerei, Wald, Parkplatz Aussichtsplattform, Auto Auf dem Weg zu einem Supermarkt, Friedemanns Haus Auf dem Weg zum Auto Aussichtsplattform, Bäckerei Auto, Autobahn Müllkippe Brombeerberg, Raststätte Tankstelle, Parkplatz Auto, See See Berg Autobahn Maik und Tschick fahren im geklauten Lada zu Tatjana und Maik traut sich am Ende ihr das selbstgemachte Geschenk zu geben. Abenteuerlust geweckt M&T spielen DOOM und reden nebenbei über einen Urlaub Koffer packen M&T ohne Plan auf der Auto- bahn, Mann gibt Handzeichen Unwetter-> Übernachten im Auto Tschick versucht Maik das Autofahren beizubringen M&T treffen auf He.->Notlüge. Klauen ein Autokennzeichen M&T frühstücken in Ruhe UND treffen dann auf Radfahrer T&M brauchen Lebensmittel. Sie werden bei Familie Friede- mann zum Essen eingeladen M&T benutzen ein Täuschungs- manöver um wegzukommen M. orientierungslos unterwegs T. ->Brief für M. mit dem Treffpu. Sprit war leer. Idee: Sprit aus einem Auto klauen M&T sind auf der Suche nach einem Schlauch, Isa hilft denen Da Isa hunger hat, zeigen ihr M&T einen Brombeerberg Isa folgt Maik und Tschick und hilft ihnen beim Tank Klauen I, T&M fahren zusammen und kommen an einem See an T. ist kurz weg und M-> I Glatze schneiden,zieht ihr Oberteil aus macht ihm ein sexuelles Angebot, er lehnt ab Steigen auf einen Berg, ritzen ihre Namen ins Holz, in genau 50 Jahren wieder dort treffen M&T auf der Autobahn Polizei auch sie fahren über eine Brücke, M denkt an Berlin 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 182-188 189-192 "Schief gelaufen" 193-198 "Die Helferin" 199-205 "Kurz davor erwischt zu werden" "Auf dem verlassenen Hof, dass doch nicht so verlassen ist" 206-210 "Tante Mona, ihre letzte Hoffnung" 211-216 "Coming-out" 217-220 221-224 227-231 225-226 "Es ist vorbei" "Kindheitserinnerunge kommen hoch" "Glück im Unglück" 237-244 "3 Wochen lang ohne Treffen" "Ein neues Schuljahr beginnt" 245-248 "Maik, das Zentrum der Neugier" Maik, Tschick, fremder Mann 249-254 "Jetzt aber ausruhen" Maik, Tschick, Polizei, Frau Maik, Tschick, Frau Maik, Tschick, Frau, Polizei, Krankenschwester Maik, Tschick, Reiber(Tante Mona), Krankenschwester Maik, Tschick Maik, Tschick 232-236 "Freunde halten IMMER Maik, Tschick, zusammen" Maik, Tschick, LKW Fahrer Maik, Tschick, Polizei Maik, M.Vater, M. Mutter Maik, Tatjana, Herr Wagenbach, Rektor, Polizei Maik, Polizei, Lehrer, ges. Klasse Maik, M.Mutter, Polizei (Verlassenes) Dorf, M&T dursuchen einige Häuser, Bauernhaus Mann schießt mit Gewehr auf sie, gehen zu ihm (er->nett) Feld vor der Autobahn Im BMW der Frau Krankenhaus Krankenhaus Auto, Autobahn Auto, Land Auto, Autobahn Unfallort, irgendwo auf der Flucht Maiks Elternhaus Gerichtssaal Schule Schule Sekretariat, Maiks Elternhaus T&M bauen einen Unfall, Frau versucht zu helfen und lässt aus Schreck den Feuerlöscher auf Tschicks Fuß fallen Die Frau bringt M&T ins Krankenhaus, entschuldigt sich mehrfach und sagt, dass sie die Behandlung bezahlen wird Frau gibt M&T 200 Euro. T muss im Kr.haus bleiben (Bein gebrochen), die Polizei macht sich am Lada zu schaffen Krankenschwester ist skeptisch, M ruft eine zufällige Nummer an (Tante Mona) M&T dürfen gehen Tschick sagt, dass er schwul ist und er findet I. besser als T.j Maik sitzt am Steuer M&T werden überholt, Autounfall mit einem LKW, keiner ist ver- letzt, Lada nicht mehr zu retten Tschick flieht, Maik wird von der Polizei befragt--->Kapitel 1 M. wird von seinem Vater gesch- lagen weil er T. nicht verrät M&T nehmen jeweils die ganze Schuld auf sich T->Heim, M-> 30 Sozialstunden M<->Tatj. schreiben Zettelchen, Herr Wagenbach sieht den Zettel und liest den laut vor Polizei befragt Maik wegen eines anderen gestohlenen Autos. M. kein Langweiler der Klasse M. bekommt ein Brief von Isa-> Vorschlag für ein Treffen. Mutter wirft Möbel in den Pool, M. hilft: Nachbarn rufen die Polizei •Mona L 4 Josef Klingenberg 0D.Fr. Klingenverge Vereinsfreunde A. Familie Dyckerhoff !!! A Maik Klingenberg- Beyonce 1400 Tatjana Cosic •Sprachtherapeutin Andrej Tschichatschow kommunist Reiber alias Tante Mona (Passiv) geholfen → ITDI •Isa, 'Schmidt Familie Friedeman l 1