Deutsch /

Der Brasilianer: Unter der Drachenwand

Der Brasilianer: Unter der Drachenwand

 Charakterisierung Robert Raimund Perttes - Der Brasilianer
Steckbrief:
Name: Robert Raimund Pert
Alter: 30-40
Beruf: vermietet Häuser am
Mo

Kommentare (7)

Teilen

Speichern

238

Der Brasilianer: Unter der Drachenwand

user profile picture

Naomi

3316 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Charakterisierung Robert Raimund Perttes Steckbrief, Familiäre Situation, Beziehung zu den anderen Lebenssituation,Probleme, Einstellung zum Krieg, Entwicklung, Besonderheiten, Wünsche, Un-/Sympathische Eigenschaften, Rolle im Roman

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Charakterisierung Robert Raimund Perttes - Der Brasilianer Steckbrief: Name: Robert Raimund Pert Alter: 30-40 Beruf: vermietet Häuser am Mondsee Nationalität: deutsch, ,,Brasilianer, er liebt und träumt von dem Land", da man dort frei sein kann und selbstbestimmen Herkunft: Mondsee Äußeres: trägt einen dunkelgrauen Poncho, Gärtnerhand, ,,ein hagerer, hakennasiger Mann ,,(S.68) Familiäre Situation: ● ● Beziehung zu seiner Schwester (Trude Dohm) und ihrem Mann (Max Dohm): Er redet nicht mit seiner Schwester da sie dem Nazismus folgt Verachtet beide für deren Ideologie ● Beziehung zu Veit Kolbe: ● Freundet sich mit Veit an Hilft Veit sie von seinem Trauma zu erlösen Er zeigt Veit, dass es sich nicht lohnt sein einzigartiges und wertvolles leben für eine menschenfeindliche rassistische Ideologie zu opfern Überzeugt Veit ● Gewächshaus- Rückzugsort ● Er wurde von Fight gedeckt ● er ist der Bruder der Quartiersfrau tote Mutter er ist der Schwager vom Dohm (Nazi) Lebenssituation/ Herausforderungen, Probleme: ● hat Probleme mit den Nazis ● distanziert, isoliert verbringt seine Zeit gerne mit dem Anbau von Gemüse, Orchideen anstatt mit dem Nationalismus Weltanschauung/ Einstellung zum Krieg: Bei den nächtlichen Besuchen Veits kritisierte er das menschenfeindliche Regime Hitlers Der Brasilianer verwendet mehrere Metaphern wie „Firma für Blut und Boden“ (S.136) um zu zeigen wie abgeneigt er vom Nationalismus ist Steht für einen natürlichen Individualismus ● ● Er landet aufgrund seiner Einstellung im Gefängnis Äußert sich nur abfällig über den Krieg ● Lehnt rassistische Denken ab ● ● Er bezeichnet die deutschen die den Nationalismus unterstützen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

als ,,deutsche Verbrechergemeinschaft" (S.299) Charakterisierung Robert Raimund Perttes - Der Brasilianer Die Entwicklung: Zu Anfang spricht Veit noch über die „Rauheit“ und die „spröde Distanziertheit“ (S.132) des Brasilianers welche sich, aber im Laufe der Handlung veränderte in einem sehr offenen Menschen, der sich nicht vom Nationalismus unter kriegen lässt ● Alltag: Der Brasilianer verbringt einen Großteil seiner Zeit im Gewächshaus. Sonstige Besonderheiten: ● ● Eigensinnig ● ● mutig ● Un-/ Sympathische Eigenschaften: Standhaft er lässt sich nichts vom Nationalismus sagen Weise Guter Freund ● ● Angst: ● ● ● Wünsche: ● ● er mag Musik sehr gerne zeigt Emotionalität und Humanität Er ist ein Antifaschist, Pazifist und Vegetarier ● ● Alt = braucht Hilfe von Veit ● Rolle im Roman: ● Ersatzstoffen was er denkt Vaterfigur ● Nicht nach Brasilien kommen zu können Reich ist man, wenn man das Glück hat, in Brasilien Leben zu dürfen"(S.69) Er wünscht sich einen Ort wie Brasilien wo er selbst bestimmen kann und frei ist 22 Er möchte weg von hier (Vgl. S.173). Er sieht Deutschland nur noch als ein „gelaufenes Sklavenschiff"(S.297) Utopie zu all den Grausamkeiten und Unmenschlichkeiten der Zeit Utopische Figur = utopische Gegenwert zum Krieg ist eine Art Katalysator für Veit Er steht für menschliche Wärme und Großzügigkeit aufgetaucht ist, wird er mit seiner Horde wieder im Nichts verschwinden." (S.298) Stellt das Gegenteil der Kriegszeit in Deutschland dar Widerstand gegen den Krieg ( er baut währenddessen Orchideen an) ● Zum Ende hin kehrte er nach Brasilien zurück Er hat die Hoffnung das alles bald ein Ende haben könnte ( siehe ,,H. Ist auch so ein Unbe hauster, aber er tanzt schon das sechste Jahr mit den Toten. Und wie er aus dem Nichts

Deutsch /

Der Brasilianer: Unter der Drachenwand

Der Brasilianer: Unter der Drachenwand

user profile picture

Naomi

3316 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Der Brasilianer: Unter der Drachenwand

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Charakterisierung Robert Raimund Perttes - Der Brasilianer
Steckbrief:
Name: Robert Raimund Pert
Alter: 30-40
Beruf: vermietet Häuser am
Mo

App öffnen

Teilen

Speichern

238

Kommentare (7)

P

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Charakterisierung Robert Raimund Perttes Steckbrief, Familiäre Situation, Beziehung zu den anderen Lebenssituation,Probleme, Einstellung zum Krieg, Entwicklung, Besonderheiten, Wünsche, Un-/Sympathische Eigenschaften, Rolle im Roman

Ähnliche Knows

4

der Brasilianer - unter der Drachenwand

Know der Brasilianer - unter der Drachenwand thumbnail

57

 

13

Unter der Drachenwand Brasilianer

Know Unter der Drachenwand Brasilianer thumbnail

95

 

13

Der Brasilianer-Unter der Drachwand

Know Der Brasilianer-Unter der Drachwand  thumbnail

30

 

11/12/10

15

Unter der Drachenwand (Inhalt, Charakterisierungen, Symbole)

Know Unter der Drachenwand (Inhalt, Charakterisierungen, Symbole)  thumbnail

742

 

12

Mehr

Charakterisierung Robert Raimund Perttes - Der Brasilianer Steckbrief: Name: Robert Raimund Pert Alter: 30-40 Beruf: vermietet Häuser am Mondsee Nationalität: deutsch, ,,Brasilianer, er liebt und träumt von dem Land", da man dort frei sein kann und selbstbestimmen Herkunft: Mondsee Äußeres: trägt einen dunkelgrauen Poncho, Gärtnerhand, ,,ein hagerer, hakennasiger Mann ,,(S.68) Familiäre Situation: ● ● Beziehung zu seiner Schwester (Trude Dohm) und ihrem Mann (Max Dohm): Er redet nicht mit seiner Schwester da sie dem Nazismus folgt Verachtet beide für deren Ideologie ● Beziehung zu Veit Kolbe: ● Freundet sich mit Veit an Hilft Veit sie von seinem Trauma zu erlösen Er zeigt Veit, dass es sich nicht lohnt sein einzigartiges und wertvolles leben für eine menschenfeindliche rassistische Ideologie zu opfern Überzeugt Veit ● Gewächshaus- Rückzugsort ● Er wurde von Fight gedeckt ● er ist der Bruder der Quartiersfrau tote Mutter er ist der Schwager vom Dohm (Nazi) Lebenssituation/ Herausforderungen, Probleme: ● hat Probleme mit den Nazis ● distanziert, isoliert verbringt seine Zeit gerne mit dem Anbau von Gemüse, Orchideen anstatt mit dem Nationalismus Weltanschauung/ Einstellung zum Krieg: Bei den nächtlichen Besuchen Veits kritisierte er das menschenfeindliche Regime Hitlers Der Brasilianer verwendet mehrere Metaphern wie „Firma für Blut und Boden“ (S.136) um zu zeigen wie abgeneigt er vom Nationalismus ist Steht für einen natürlichen Individualismus ● ● Er landet aufgrund seiner Einstellung im Gefängnis Äußert sich nur abfällig über den Krieg ● Lehnt rassistische Denken ab ● ● Er bezeichnet die deutschen die den Nationalismus unterstützen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

als ,,deutsche Verbrechergemeinschaft" (S.299) Charakterisierung Robert Raimund Perttes - Der Brasilianer Die Entwicklung: Zu Anfang spricht Veit noch über die „Rauheit“ und die „spröde Distanziertheit“ (S.132) des Brasilianers welche sich, aber im Laufe der Handlung veränderte in einem sehr offenen Menschen, der sich nicht vom Nationalismus unter kriegen lässt ● Alltag: Der Brasilianer verbringt einen Großteil seiner Zeit im Gewächshaus. Sonstige Besonderheiten: ● ● Eigensinnig ● ● mutig ● Un-/ Sympathische Eigenschaften: Standhaft er lässt sich nichts vom Nationalismus sagen Weise Guter Freund ● ● Angst: ● ● ● Wünsche: ● ● er mag Musik sehr gerne zeigt Emotionalität und Humanität Er ist ein Antifaschist, Pazifist und Vegetarier ● ● Alt = braucht Hilfe von Veit ● Rolle im Roman: ● Ersatzstoffen was er denkt Vaterfigur ● Nicht nach Brasilien kommen zu können Reich ist man, wenn man das Glück hat, in Brasilien Leben zu dürfen"(S.69) Er wünscht sich einen Ort wie Brasilien wo er selbst bestimmen kann und frei ist 22 Er möchte weg von hier (Vgl. S.173). Er sieht Deutschland nur noch als ein „gelaufenes Sklavenschiff"(S.297) Utopie zu all den Grausamkeiten und Unmenschlichkeiten der Zeit Utopische Figur = utopische Gegenwert zum Krieg ist eine Art Katalysator für Veit Er steht für menschliche Wärme und Großzügigkeit aufgetaucht ist, wird er mit seiner Horde wieder im Nichts verschwinden." (S.298) Stellt das Gegenteil der Kriegszeit in Deutschland dar Widerstand gegen den Krieg ( er baut währenddessen Orchideen an) ● Zum Ende hin kehrte er nach Brasilien zurück Er hat die Hoffnung das alles bald ein Ende haben könnte ( siehe ,,H. Ist auch so ein Unbe hauster, aber er tanzt schon das sechste Jahr mit den Toten. Und wie er aus dem Nichts