Deutsch /

Kommaregeln Deutsch

Kommaregeln Deutsch

user profile picture

Melina

606 Followers
 

Deutsch

 

6/7/8

Lernzettel

Kommaregeln Deutsch

 Kommaregeln
Wozu brauche ich Kommas überhaupt?
-Kommas gliedern einen Satz in logische Teile
- Sie helfen dabei, unsere geschriebenen Gedan

Kommentare (55)

Teilen

Speichern

1210

Du hast Probleme bei der Kommasetzung im Deutschen, oder möchtest das einfach noch einmal üben? Hier findest du die 7 wichtigsten Kommaregeln und am Ende sind Übungsaufgaben mit Lösung.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Kommaregeln Wozu brauche ich Kommas überhaupt? -Kommas gliedern einen Satz in logische Teile - Sie helfen dabei, unsere geschriebenen Gedanken zu strukturieren & sie für die Leser nachvollziehbar zu machen - beim Lesen helfen uns Kommas, zwischen den Satzteilen & Wörtern einen Zusammenhang herzustellen & eine Aussage richtig zu verstehen - manchmal kann schon ein einziges Komma die Aussage des Satzes komplett verändern, wie z.B: Paul sagt, Laura ist doof. ->Paul findet Emma doof Paul, sagt Laura, ist doof." -> Emma findet Paul doof 11 Die 7 wichtigsten Kommaregeln 1) Aufzählungen -Werden im Satz Dinge, Personen, Eigenschaften oder Tätigkeiten aufgezählt, so werden die einzelnen Elemente der Aufzählung durch ein komma getrennt - steht zwischen den aufgezählten Elementen ein „und" bzw. „oder" darf kein Komma gesetzt werden beispiel:•„Für den Kuchen brauchen wir Eier, Mehl, Milch, Butter und Zucker. •„Möchtest du Käse, Marmelade, Nutella oder Honig auf deinem Brötchen?" 2) Hauptsätze " - Hauptsätze sind meist kurz -man kann sie auch miteinander verbinden - einzelne Hauptsätze sind mit Kommas voneinander getrennt -man kann auch vor „und" bzw. „oder" ein Komma setzen, muss man aber nicht & ist auch nicht empfehlenswert beispiel : ", Paul fuhr in die Stadt, er ging ins Kino und er traf Laura." •„Rosen sind schōn, sie duften und meist sind sie rot." 3) Nebensätze -Hauptsätze können durch einen Nebensatz ergänzt werden - im Nebensatz wird ein...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Sachverhalt des Hauptsatzes nāher erläutern - Haupt - & Nebensātze mūssen durch ein Komma getrennt werden! - Wie erkennt man Haupt- & Nebensātze?: · Hauptsatz →→ Verb an 2. Stelle • Nebensatz → Verb Steht am Ende beispiel: ., Paul fuhr in die Stadt, weil er Laura im Kino treffen wollte." •„Laura sah einen Film mit Paul, den sie gut fand." - 4) Einschübe nähere Erläuterung zu einem Begriff, einer Person, einer Handlung in einem Satz den Einschub erkennt man nicht nur am Komma, sondern auch daran, dass der Restsatz ohne den Einschub vollständig & sinnvoll ist beispiel: :,,Paul, der gern ins Kino geht, möchte Laura treffen." •, Laura, überaus glücklich, redet auf Paul ein." 5) Betonte Satzteile - nach Anreden, Empfindungswörtern & betonten Satzteilen (eingeleitet mit Adverb oder Pronomen) steht ein Komma) "1 beispiel: ,,Laura, ich möchte mit dir ins Kino gehen. •Damals, da haben wir wirklich kein Handy gehabt." •„Deine Freundin, die habe ich neulich im Kino gesehen." 6) Infinitive mit, zu" -kommt in einem Satz ein erweiterter Infinitiv mit, zu' vor, ist in der Regel ein Komma zu setzen ↳ Infinitiv: dabei ein ungebeugtes Verb, also eines, vor dem kein Personal pronomen steht & vor das man auch kein Personal pronomen Stellen kann aber dafür das kleine Wörtchen „zu" - nach neuer deutscher Rechtschreibung muss man nicht mehr unbedingt ein komma setzen beispiel: Paul geht ins kino, um Laura zu treffen." • Laura bat Paul, Sie rechtzeitig abzuholen." Es ist Lauras größtes Glück, sich mit Paul zu treffen." 7) Konjunktionen - Konjunktionen (Bindewörter) -Faustregel: du musst ein Komma vor alle konjunktionen setzen, die einen Gegensatz einleiten (z.B. „jedoch“, „Sondern", „ andererseits", ,,umso", etc.) ↳auch vor Wörtern, die eine nachgeschobene Erläuterung einleiten, steht ein komma (z. B. ,,wenn",, und zwar", etc.) beispiel: Einerseits wollte Laura ins Kino, andererseits hatte sie noch zweifel." •Laura mochte Paul, jedoch traf sie sich lieber mit einer Freundin." •„Es war kein Versehen, sondern reine Absicht." •,,Laura sieht gerne spannende Filme, zum Beispiel Krimis." •Paul reist gerne, und zwar vor allem mit seinem Fahrrad." ✓ fa für Übungen: weiter unten schauen!! ↓ Lösung übungen: 1. Lisa isst gerne rote Apfel, weil diese besonders sūß sind. 2. Tom trifft sich mit Paula, jedoch erst nächste Woche. 3. Tims Mutter bittet ihn, seine kleine Schwester abzuholen. 4. Kennst du Lisa, Tom, Tim und Paula? 5. Tom, du kommst zu spät zur Schule, wenn du dich jetzt nicht beeilst! 6. Ich bin müde weil ich die ganze Nacht nicht geschlafen habe. 7. Ich habe nicht gelernt dennoch habe ich eine gute Note geschrieben. 8. Lisa die krank ist war heute beim Arzt. 9. Tom braucht eine Brille um das Lesen zu können. 10. Sie muss heute lernen damit Sie morgen in Ruhe shoppen gehen kann. M. Ich werde wenn ich fertig mit den Hausaufgaben bin, spazieren gehen. 12. Hallo wie geht es dir? 13. Ich denke dass ich einkaufen gehen werde. 14. Brauchst du vielleicht Mehl ol, und Reis? 15. Ich habe morgen Zeit, allerding nur für zwei Stunden. Lösungen: a um 10 Fo sola V a apa y wurop'นวนอ Or um'ang'6 of t Balap 9 "ouage mate waarin & mai's 'S omapum ալ'wollosh։ որպեյու Grotr h Welcher Fall von den 7 trifft zu & warum? (kurze Antwort gesucht) ag":nt from myrtu) (- mot9 S ရှားအ” သွ အခa vozum T4t *7 ਅ" ਪੜਰਗਰਓਰ!ੜਾਹਪਰਥਰ॥ ← mès y Beispiel: Ich gehe in den Laden, kaufe etwas und gehe nach Hause. 42. Fall, denn Hauptsätze fuge Kommas ein! Finde den Fehler & korrigiere! (Tipp: Satz kann auch richtig sein ९ loo

Deutsch /

Kommaregeln Deutsch

Kommaregeln Deutsch

user profile picture

Melina

606 Followers
 

Deutsch

 

6/7/8

Lernzettel

Kommaregeln Deutsch

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Kommaregeln
Wozu brauche ich Kommas überhaupt?
-Kommas gliedern einen Satz in logische Teile
- Sie helfen dabei, unsere geschriebenen Gedan

App öffnen

Teilen

Speichern

1210

Kommentare (55)

Q

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Du hast Probleme bei der Kommasetzung im Deutschen, oder möchtest das einfach noch einmal üben? Hier findest du die 7 wichtigsten Kommaregeln und am Ende sind Übungsaufgaben mit Lösung.

Ähnliche Knows

1

Satzreihen und Satgefüge (Haupt und Nebensätze)

Know Satzreihen und Satgefüge (Haupt und Nebensätze) thumbnail

148

 

7/8/9

1

Rechtschreibung

Know Rechtschreibung  thumbnail

141

 

10

Kommasetzung

Know Kommasetzung thumbnail

220

 

8/9/10

1

Kommasetzung / Kommaregeln

Know Kommasetzung / Kommaregeln thumbnail

197

 

7/8/9

Mehr

Kommaregeln Wozu brauche ich Kommas überhaupt? -Kommas gliedern einen Satz in logische Teile - Sie helfen dabei, unsere geschriebenen Gedanken zu strukturieren & sie für die Leser nachvollziehbar zu machen - beim Lesen helfen uns Kommas, zwischen den Satzteilen & Wörtern einen Zusammenhang herzustellen & eine Aussage richtig zu verstehen - manchmal kann schon ein einziges Komma die Aussage des Satzes komplett verändern, wie z.B: Paul sagt, Laura ist doof. ->Paul findet Emma doof Paul, sagt Laura, ist doof." -> Emma findet Paul doof 11 Die 7 wichtigsten Kommaregeln 1) Aufzählungen -Werden im Satz Dinge, Personen, Eigenschaften oder Tätigkeiten aufgezählt, so werden die einzelnen Elemente der Aufzählung durch ein komma getrennt - steht zwischen den aufgezählten Elementen ein „und" bzw. „oder" darf kein Komma gesetzt werden beispiel:•„Für den Kuchen brauchen wir Eier, Mehl, Milch, Butter und Zucker. •„Möchtest du Käse, Marmelade, Nutella oder Honig auf deinem Brötchen?" 2) Hauptsätze " - Hauptsätze sind meist kurz -man kann sie auch miteinander verbinden - einzelne Hauptsätze sind mit Kommas voneinander getrennt -man kann auch vor „und" bzw. „oder" ein Komma setzen, muss man aber nicht & ist auch nicht empfehlenswert beispiel : ", Paul fuhr in die Stadt, er ging ins Kino und er traf Laura." •„Rosen sind schōn, sie duften und meist sind sie rot." 3) Nebensätze -Hauptsätze können durch einen Nebensatz ergänzt werden - im Nebensatz wird ein...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Sachverhalt des Hauptsatzes nāher erläutern - Haupt - & Nebensātze mūssen durch ein Komma getrennt werden! - Wie erkennt man Haupt- & Nebensātze?: · Hauptsatz →→ Verb an 2. Stelle • Nebensatz → Verb Steht am Ende beispiel: ., Paul fuhr in die Stadt, weil er Laura im Kino treffen wollte." •„Laura sah einen Film mit Paul, den sie gut fand." - 4) Einschübe nähere Erläuterung zu einem Begriff, einer Person, einer Handlung in einem Satz den Einschub erkennt man nicht nur am Komma, sondern auch daran, dass der Restsatz ohne den Einschub vollständig & sinnvoll ist beispiel: :,,Paul, der gern ins Kino geht, möchte Laura treffen." •, Laura, überaus glücklich, redet auf Paul ein." 5) Betonte Satzteile - nach Anreden, Empfindungswörtern & betonten Satzteilen (eingeleitet mit Adverb oder Pronomen) steht ein Komma) "1 beispiel: ,,Laura, ich möchte mit dir ins Kino gehen. •Damals, da haben wir wirklich kein Handy gehabt." •„Deine Freundin, die habe ich neulich im Kino gesehen." 6) Infinitive mit, zu" -kommt in einem Satz ein erweiterter Infinitiv mit, zu' vor, ist in der Regel ein Komma zu setzen ↳ Infinitiv: dabei ein ungebeugtes Verb, also eines, vor dem kein Personal pronomen steht & vor das man auch kein Personal pronomen Stellen kann aber dafür das kleine Wörtchen „zu" - nach neuer deutscher Rechtschreibung muss man nicht mehr unbedingt ein komma setzen beispiel: Paul geht ins kino, um Laura zu treffen." • Laura bat Paul, Sie rechtzeitig abzuholen." Es ist Lauras größtes Glück, sich mit Paul zu treffen." 7) Konjunktionen - Konjunktionen (Bindewörter) -Faustregel: du musst ein Komma vor alle konjunktionen setzen, die einen Gegensatz einleiten (z.B. „jedoch“, „Sondern", „ andererseits", ,,umso", etc.) ↳auch vor Wörtern, die eine nachgeschobene Erläuterung einleiten, steht ein komma (z. B. ,,wenn",, und zwar", etc.) beispiel: Einerseits wollte Laura ins Kino, andererseits hatte sie noch zweifel." •Laura mochte Paul, jedoch traf sie sich lieber mit einer Freundin." •„Es war kein Versehen, sondern reine Absicht." •,,Laura sieht gerne spannende Filme, zum Beispiel Krimis." •Paul reist gerne, und zwar vor allem mit seinem Fahrrad." ✓ fa für Übungen: weiter unten schauen!! ↓ Lösung übungen: 1. Lisa isst gerne rote Apfel, weil diese besonders sūß sind. 2. Tom trifft sich mit Paula, jedoch erst nächste Woche. 3. Tims Mutter bittet ihn, seine kleine Schwester abzuholen. 4. Kennst du Lisa, Tom, Tim und Paula? 5. Tom, du kommst zu spät zur Schule, wenn du dich jetzt nicht beeilst! 6. Ich bin müde weil ich die ganze Nacht nicht geschlafen habe. 7. Ich habe nicht gelernt dennoch habe ich eine gute Note geschrieben. 8. Lisa die krank ist war heute beim Arzt. 9. Tom braucht eine Brille um das Lesen zu können. 10. Sie muss heute lernen damit Sie morgen in Ruhe shoppen gehen kann. M. Ich werde wenn ich fertig mit den Hausaufgaben bin, spazieren gehen. 12. Hallo wie geht es dir? 13. Ich denke dass ich einkaufen gehen werde. 14. Brauchst du vielleicht Mehl ol, und Reis? 15. Ich habe morgen Zeit, allerding nur für zwei Stunden. Lösungen: a um 10 Fo sola V a apa y wurop'นวนอ Or um'ang'6 of t Balap 9 "ouage mate waarin & mai's 'S omapum ալ'wollosh։ որպեյու Grotr h Welcher Fall von den 7 trifft zu & warum? (kurze Antwort gesucht) ag":nt from myrtu) (- mot9 S ရှားအ” သွ အခa vozum T4t *7 ਅ" ਪੜਰਗਰਓਰ!ੜਾਹਪਰਥਰ॥ ← mès y Beispiel: Ich gehe in den Laden, kaufe etwas und gehe nach Hause. 42. Fall, denn Hauptsätze fuge Kommas ein! Finde den Fehler & korrigiere! (Tipp: Satz kann auch richtig sein ९ loo