Deutsch /

Tschick Kapitelzusammenfassungen

Tschick Kapitelzusammenfassungen

user profile picture

🦋aileen🦋

40 Followers
 

Deutsch

 

11/9/10

Lernzettel

Tschick Kapitelzusammenfassungen

 Kapitelzusammenfassungen
Tschick"
(Wolfgang Herrndorf)
Kapitel 1 (S. 7 - 11)
Wer?:
Wann?:
Was?:
Befragung, Maik verletzt
Wo?:
Autobahnpoliz

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

109

Hier habe ich für euch meine Zusammenfassungen der Kapitel, des Buches "Tschick". Ich hoffe, dass ich euch weiterhelfen konnte 📚

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Kapitelzusammenfassungen Tschick" (Wolfgang Herrndorf) Kapitel 1 (S. 7 - 11) Wer?: Wann?: Was?: Befragung, Maik verletzt Wo?: Autobahnpolizeistation „Maik wird von Polizisten auf einer Autobahnpolizeistation befragt. Später merkt er, dass er an der Wade verletzt ist und kippt um.“ Maik, Polizisten 1 Kapitel 2 (S. 12 – 14) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik wacht im Krankenhaus, unter Medikamenten stehend, auf und sieht einen Arzt und einen Polizisten diskutieren. Dann schläft er wieder ein." Maik, Polizist, Arzt / Streit zwischen Polizist und Arzt, Maik unter Medikamenten Krankenhaus Kapitel 3 (S. 15 – 16) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik denkt über die Krankenschwester namens Hanna, und über das Krankenhaus nach." Maik, Hanna (Krankenschwester) 1 Gedanken über Hanna Krankenhaus Kapitel 4 (S. 17 – 20) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Krankenhaus/Arztzimmer „Maik wird, als er wieder laufen kann, im Arztzimmer des Arztes zu seinem Verletzungen befragt. Er erzählt was passiert ist.“ Maik, Arzt 1 Arzt befragt Maik wegen Verletzungen Kapitel 5 (S. 21 – 23) Wer?: Wann?: Was?: denkt über alten Schulfreund, Spitznamen & Tatjana nach Krankenhaus Wo?: „Maik denkt über seinen bisher einzigen Spitznamen,Psychoʻ, über seinen früheren besten Freund Paul, welcher sich sehr verändert hat und über Tatjana, eine Klassenkameradin die er sehr hübsch findet nach.“ Maik, Paul, Tajana / Kapitel 6 (S. 24 – 32) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik erzählt von einem Aufsatz über seine Mutter, durch welchen er seinen Spitznamen erhalten hatte. Seinem Lehrer hatte dieser Aufsatz überhaupt nicht gefallen." Kapitel 7 (S. 33 – 35) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Maik, Herr Schnürmann, Maik's Mutter 1 Kapitel 8 (S. 36 – 40) Wer?: Wann?: Aufsatz über Mutter Schule Maik, André, Klasse 1 Erzählungen von André Schule, Wald ,,Maik's Spitzname,Psycho' verblasst,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

nachdem André in die Klasse kommt. Maik kann diesen nicht leiden, da er mit Tatjana geflirtet hat.“ Maik, Fr. Beilcke, Herr Wolkow / Gedanken über Sportunterricht & Sportlehrer Sportplatz Was?: Wo?: „Maik ist bester beim Hochsprung und hat den Schulrekord der Mittelstufe geknackt. Maik erwähnt, dass Herr Wolkow viel über die Bundeslige redet." Kapitel 9 (S. 41 – 49) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik kann Tschick, welcher mit einer Alkoholfahne neu in der Klasse vorgestellt wird, nicht leiden. Er ist erstaunt darüber wie er sich gegenüber Wagenbach verhält, da dieser von den Schülern gefürchtet wird.“ Maik, Tschick, Herr Wagenbach Erste Stunde nach den Osterferien Tschick kommt neu in die Klasse Schule Kapitel 10 (S. 50 – 52) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Maik, Tschick, Herr Wagenbach / Tschick kippt vom Stuhl Schule ,,Tschick kippt durch seinen Alkoholkonsum vom Stuhl und wird von den Lehrern des Alkohols ermahnt und nach Hause geschickt." Kapitel 11 (S. 53 – 56) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Maik, Tschick, Herr Kaltwasser 1 wegen Interpretation einer Kurzgeschichte Schule „Tschick wird vom Deutschlehrer Herr Kaltwasser aufgefordert, seine Interpretation einer Kurzgeschichte vorzulesen. Dieser liest jedoch eine völlig absurde Interpredation vor .“ Kapitel 12 (S. 57 – 63) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: „Maik hofft, auf Tatjana's Geburtstagsfeier eingeladen zu sein, jedoch ist er das nicht. Tschick möchte Maik seine Jacke abkaufen .“ Maik, Tschick, Tatjana vor den Sommerferien Tatjana's Geburtstag, erste Unterhaltung zwischen Mak und Tschick Schule Kapitel 13 (S. 64 – 73) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik holt sein Fahrrad an der Schule ab, nachdem er es vergessen hat. Maik's Mutter muss für vier Wochen in die Klinik und sein Vater geht mit der Assistäntin, Mona auf ,Geschäftsreise'.“ Maik, Maik's Eltern, Mona (Assistäntin) vor den Sommerferien Fahrrad an der Schule vergessen, Eltern gehen beide weg Maik's Zuhause, Schulweg Kapitel 14 (S. 74 – 78) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik wird von Tschick besucht. Sie unterhalten sich und spielen anschließend GTA." Maik, Tschick Sommerferien Tschick besucht Maik Maik's Zuhause Kapitel 15 (S. 79 – 81) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: „Maik liest sein Lieblingsbuch, Graf Luckner, während er im Pool liegt. Tschickt taucht mit einem Auto auf." Maik, Tschick Sommerferien Maik liest sein Lieblingsbuch, Tschick taucht auf Maik's Zuhause Kapitel 16 (S. 82 – 88) Wer?: Maik, Tschick Wann?: Sommerferien Was?: Autofahrt, Sprechen über Sexualität Wo?: Maik's Zuhause, Auto „Maik fährt gemeinsam mit Tschick in dem gestohlenen Auto eine Runde. Tschick fragt Maik ob er Schwul ist." Kapitel 17 (S. 89 – 94) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Maik, Tschick Sommerferien Jungs fahren zu Tatjana's Geburtstagsfeier Haus von Tatjana's Onkel, Auto ,,Tschick überredet Maik, zu Tatjana's Geburtstagsfeier zu fahren und ihr die Beyoncé Zeichnung, die Maik für sie gemalt hat, zu geben." Kapitel 18 (S. 95 – 100) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik und Tschick planen wegzufahren. Anschließend diskutieren sie über Dinge, die es gibt und nicht gibt. 11 Maik, Tschick Sommerferien Pläne fürs wegfahren, Diskussion Maik's Zuhause Kapitel 19 (S. 101 – 103) Wer?: Wann?: Sommerferien Was?: Packen für Fahrt, Stehlen das Auto Maik's Zuhause Wo?: ,,Maik und Tschick klauen das Auto erneut und packen für die bevorstehende Fahrt." Maik, Tschick Kapitel 20 (S. 104 – 109) Wer?: Maik, Tschick Wann?: Was?: Wo?: Auto ,,Maik und Tschick fahren los und diskutieren sehr viel. Um Tschick älter wirken zu lassen, kleben sie ihm Isolierband ins Gesicht." Sommerferien Fahrtrichtung, lassen Tschick älter aussehen Kapitel 21 (S. 110 – 112) Wer?: Wann?: Sommerferien Was?: Namen im Feld, Gewitter → Nacht auf Hügel Auto, Feld Wo?: ,,Maik und Tschick fahren mit dem Lada über ein Feld, wo sie versuchen ihre Namen in das Feld zu gravieren. Als ein Unwetter herbeizieht, beschließen sie auf dem Feld zu bleiben und dort zu schlafen. " Maik, Tschick Kapitel 22 (S. 113 – 115) Wer?: Wann?: Sommerferien Was?: Flucht vor Bauer, Fahrstunde für Maik Auto, Feld/Hügel Wo?: ,,Maik und Tschick fliehen vor einem Bauern. Später lehrt Tschick Maik das Autofahren." Maik, Tschick Kapitel 23 (S. 116 – 122) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik und Tschick treffen Bekannte in einer Bäckerei. Als sie sehen, dass Polizisten Kennzeichen der Autos kontrollieren, tauschen sie das Kennzeichen ihres Ladas mit einem anderen. Sie verbringen die Nacht mit Bier und Blick in den Sternenhimmel, während sie über Außerirdische reden.“ Maik, Tschick, Bekannte Sommerferien Treffen Bekannte, Kennzeichentausch Bäckerei, Wald, Berg Kapitel 24 (S. 123 – 125) Wer?: Wann?: Sommerferien Was?: Beobachten andere Gruppe, sprechen Mädchen an Berg, Wiese Wo?: ,,Maik und Tschick beobachten eine andere Gruppe. Sie sprechen ein Mädchen aus der Gruppe an und erfahren von ihr nur, dass sie,Adel auf dem Radel' sind und von Gut zu Gut fahren." Maik, Tschick, Mädchen Kapitel 25 (S. 126 – 133) Wer?: Maik, Tschick, seltsame Familie Wann?: Sommerferien Was?: Suchen Norma, Werden zum Essen eingeladen kleines Dorf Wo?: ,,Maik und Tschick haben fast kein Essen mehr, weshalb sie in ein kleines Dorf gehen und einen Supermarkt suchen. Die Beiden treffen einen Jungen und werden zum Mittagessen eingeladen" Kapitel 26 (S. 134 – 137) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: „Ein Dorfsheriff wird auf die Beiden aufmerksam. Durch ein Ablenkungsmanöver schafft es Tschick mit dem Lada davonzufahren. Maik klaut das Fahrrad des Polizisten.“ Maik, Tschick, Dorfsheriff Sommerferien Polizist wird Aufmerksam, Täuschungsmanöver in einem kleinen Dorf Kapitel 27 (S. 138 – 143) Wer?: Wann?: Sommerferien Was?: Maik sucht Tschick, Tschick holt Maik ab Wo?: in kleinem Dorf, Aussichtsplattform auf Berg ,,Maik weiß nicht wie er Tschick wiederfinden soll und versucht es am letzten Maik, Tschick gemeinsamen Ort auf dem Berg, wo er später von Tschick abgeholt wird. Tschick hat den Lada schwarz gefärbt.“ Kapitel 28 (S. 144 – 147) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Autobahn, Raststätte ,,Maik und Tschick müssen als der Tank des Ladas leer ist halten. Da sie zu keiner Tankstelle können, beschließen sie das Benzin aus einem anderen Auto zu zapfen." Maik, Tschick Sommerferien Benzin ist leer Kapitel 29 (S. 148 – 155) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Müllkippe ,,Maik und Tschick treffen auf der Suche nach einem Schlauch, um Benzin abzuzapfen, ein Mädchen auf einer Müllhalde. Dieses hilft den Beiden nach kurzem Wortgefecht." Maik, Tschick, Mädchen Sommerferien Suche nach einem Schlauch, Treffen mit Mädchen

Deutsch /

Tschick Kapitelzusammenfassungen

Tschick Kapitelzusammenfassungen

user profile picture

🦋aileen🦋

40 Followers
 

Deutsch

 

11/9/10

Lernzettel

Tschick Kapitelzusammenfassungen

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Kapitelzusammenfassungen
Tschick"
(Wolfgang Herrndorf)
Kapitel 1 (S. 7 - 11)
Wer?:
Wann?:
Was?:
Befragung, Maik verletzt
Wo?:
Autobahnpoliz

App öffnen

Teilen

Speichern

109

Kommentare (1)

O

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Hier habe ich für euch meine Zusammenfassungen der Kapitel, des Buches "Tschick". Ich hoffe, dass ich euch weiterhelfen konnte 📚

Ähnliche Knows

Tschick - Wolfgang Herrndorf

Know Tschick - Wolfgang Herrndorf thumbnail

507

 

8/9/10

4

(Buch) Tschick

Know (Buch) Tschick thumbnail

171

 

8/9

4

Kapitelzusammenfassung Fabian

Know Kapitelzusammenfassung Fabian  thumbnail

13

 

13

1

Satzglieder

Know Satzglieder thumbnail

242

 

6/7/5

Mehr

Kapitelzusammenfassungen Tschick" (Wolfgang Herrndorf) Kapitel 1 (S. 7 - 11) Wer?: Wann?: Was?: Befragung, Maik verletzt Wo?: Autobahnpolizeistation „Maik wird von Polizisten auf einer Autobahnpolizeistation befragt. Später merkt er, dass er an der Wade verletzt ist und kippt um.“ Maik, Polizisten 1 Kapitel 2 (S. 12 – 14) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik wacht im Krankenhaus, unter Medikamenten stehend, auf und sieht einen Arzt und einen Polizisten diskutieren. Dann schläft er wieder ein." Maik, Polizist, Arzt / Streit zwischen Polizist und Arzt, Maik unter Medikamenten Krankenhaus Kapitel 3 (S. 15 – 16) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik denkt über die Krankenschwester namens Hanna, und über das Krankenhaus nach." Maik, Hanna (Krankenschwester) 1 Gedanken über Hanna Krankenhaus Kapitel 4 (S. 17 – 20) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Krankenhaus/Arztzimmer „Maik wird, als er wieder laufen kann, im Arztzimmer des Arztes zu seinem Verletzungen befragt. Er erzählt was passiert ist.“ Maik, Arzt 1 Arzt befragt Maik wegen Verletzungen Kapitel 5 (S. 21 – 23) Wer?: Wann?: Was?: denkt über alten Schulfreund, Spitznamen & Tatjana nach Krankenhaus Wo?: „Maik denkt über seinen bisher einzigen Spitznamen,Psychoʻ, über seinen früheren besten Freund Paul, welcher sich sehr verändert hat und über Tatjana, eine Klassenkameradin die er sehr hübsch findet nach.“ Maik, Paul, Tajana / Kapitel 6 (S. 24 – 32) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik erzählt von einem Aufsatz über seine Mutter, durch welchen er seinen Spitznamen erhalten hatte. Seinem Lehrer hatte dieser Aufsatz überhaupt nicht gefallen." Kapitel 7 (S. 33 – 35) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Maik, Herr Schnürmann, Maik's Mutter 1 Kapitel 8 (S. 36 – 40) Wer?: Wann?: Aufsatz über Mutter Schule Maik, André, Klasse 1 Erzählungen von André Schule, Wald ,,Maik's Spitzname,Psycho' verblasst,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

nachdem André in die Klasse kommt. Maik kann diesen nicht leiden, da er mit Tatjana geflirtet hat.“ Maik, Fr. Beilcke, Herr Wolkow / Gedanken über Sportunterricht & Sportlehrer Sportplatz Was?: Wo?: „Maik ist bester beim Hochsprung und hat den Schulrekord der Mittelstufe geknackt. Maik erwähnt, dass Herr Wolkow viel über die Bundeslige redet." Kapitel 9 (S. 41 – 49) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik kann Tschick, welcher mit einer Alkoholfahne neu in der Klasse vorgestellt wird, nicht leiden. Er ist erstaunt darüber wie er sich gegenüber Wagenbach verhält, da dieser von den Schülern gefürchtet wird.“ Maik, Tschick, Herr Wagenbach Erste Stunde nach den Osterferien Tschick kommt neu in die Klasse Schule Kapitel 10 (S. 50 – 52) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Maik, Tschick, Herr Wagenbach / Tschick kippt vom Stuhl Schule ,,Tschick kippt durch seinen Alkoholkonsum vom Stuhl und wird von den Lehrern des Alkohols ermahnt und nach Hause geschickt." Kapitel 11 (S. 53 – 56) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Maik, Tschick, Herr Kaltwasser 1 wegen Interpretation einer Kurzgeschichte Schule „Tschick wird vom Deutschlehrer Herr Kaltwasser aufgefordert, seine Interpretation einer Kurzgeschichte vorzulesen. Dieser liest jedoch eine völlig absurde Interpredation vor .“ Kapitel 12 (S. 57 – 63) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: „Maik hofft, auf Tatjana's Geburtstagsfeier eingeladen zu sein, jedoch ist er das nicht. Tschick möchte Maik seine Jacke abkaufen .“ Maik, Tschick, Tatjana vor den Sommerferien Tatjana's Geburtstag, erste Unterhaltung zwischen Mak und Tschick Schule Kapitel 13 (S. 64 – 73) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik holt sein Fahrrad an der Schule ab, nachdem er es vergessen hat. Maik's Mutter muss für vier Wochen in die Klinik und sein Vater geht mit der Assistäntin, Mona auf ,Geschäftsreise'.“ Maik, Maik's Eltern, Mona (Assistäntin) vor den Sommerferien Fahrrad an der Schule vergessen, Eltern gehen beide weg Maik's Zuhause, Schulweg Kapitel 14 (S. 74 – 78) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik wird von Tschick besucht. Sie unterhalten sich und spielen anschließend GTA." Maik, Tschick Sommerferien Tschick besucht Maik Maik's Zuhause Kapitel 15 (S. 79 – 81) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: „Maik liest sein Lieblingsbuch, Graf Luckner, während er im Pool liegt. Tschickt taucht mit einem Auto auf." Maik, Tschick Sommerferien Maik liest sein Lieblingsbuch, Tschick taucht auf Maik's Zuhause Kapitel 16 (S. 82 – 88) Wer?: Maik, Tschick Wann?: Sommerferien Was?: Autofahrt, Sprechen über Sexualität Wo?: Maik's Zuhause, Auto „Maik fährt gemeinsam mit Tschick in dem gestohlenen Auto eine Runde. Tschick fragt Maik ob er Schwul ist." Kapitel 17 (S. 89 – 94) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Maik, Tschick Sommerferien Jungs fahren zu Tatjana's Geburtstagsfeier Haus von Tatjana's Onkel, Auto ,,Tschick überredet Maik, zu Tatjana's Geburtstagsfeier zu fahren und ihr die Beyoncé Zeichnung, die Maik für sie gemalt hat, zu geben." Kapitel 18 (S. 95 – 100) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik und Tschick planen wegzufahren. Anschließend diskutieren sie über Dinge, die es gibt und nicht gibt. 11 Maik, Tschick Sommerferien Pläne fürs wegfahren, Diskussion Maik's Zuhause Kapitel 19 (S. 101 – 103) Wer?: Wann?: Sommerferien Was?: Packen für Fahrt, Stehlen das Auto Maik's Zuhause Wo?: ,,Maik und Tschick klauen das Auto erneut und packen für die bevorstehende Fahrt." Maik, Tschick Kapitel 20 (S. 104 – 109) Wer?: Maik, Tschick Wann?: Was?: Wo?: Auto ,,Maik und Tschick fahren los und diskutieren sehr viel. Um Tschick älter wirken zu lassen, kleben sie ihm Isolierband ins Gesicht." Sommerferien Fahrtrichtung, lassen Tschick älter aussehen Kapitel 21 (S. 110 – 112) Wer?: Wann?: Sommerferien Was?: Namen im Feld, Gewitter → Nacht auf Hügel Auto, Feld Wo?: ,,Maik und Tschick fahren mit dem Lada über ein Feld, wo sie versuchen ihre Namen in das Feld zu gravieren. Als ein Unwetter herbeizieht, beschließen sie auf dem Feld zu bleiben und dort zu schlafen. " Maik, Tschick Kapitel 22 (S. 113 – 115) Wer?: Wann?: Sommerferien Was?: Flucht vor Bauer, Fahrstunde für Maik Auto, Feld/Hügel Wo?: ,,Maik und Tschick fliehen vor einem Bauern. Später lehrt Tschick Maik das Autofahren." Maik, Tschick Kapitel 23 (S. 116 – 122) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: ,,Maik und Tschick treffen Bekannte in einer Bäckerei. Als sie sehen, dass Polizisten Kennzeichen der Autos kontrollieren, tauschen sie das Kennzeichen ihres Ladas mit einem anderen. Sie verbringen die Nacht mit Bier und Blick in den Sternenhimmel, während sie über Außerirdische reden.“ Maik, Tschick, Bekannte Sommerferien Treffen Bekannte, Kennzeichentausch Bäckerei, Wald, Berg Kapitel 24 (S. 123 – 125) Wer?: Wann?: Sommerferien Was?: Beobachten andere Gruppe, sprechen Mädchen an Berg, Wiese Wo?: ,,Maik und Tschick beobachten eine andere Gruppe. Sie sprechen ein Mädchen aus der Gruppe an und erfahren von ihr nur, dass sie,Adel auf dem Radel' sind und von Gut zu Gut fahren." Maik, Tschick, Mädchen Kapitel 25 (S. 126 – 133) Wer?: Maik, Tschick, seltsame Familie Wann?: Sommerferien Was?: Suchen Norma, Werden zum Essen eingeladen kleines Dorf Wo?: ,,Maik und Tschick haben fast kein Essen mehr, weshalb sie in ein kleines Dorf gehen und einen Supermarkt suchen. Die Beiden treffen einen Jungen und werden zum Mittagessen eingeladen" Kapitel 26 (S. 134 – 137) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: „Ein Dorfsheriff wird auf die Beiden aufmerksam. Durch ein Ablenkungsmanöver schafft es Tschick mit dem Lada davonzufahren. Maik klaut das Fahrrad des Polizisten.“ Maik, Tschick, Dorfsheriff Sommerferien Polizist wird Aufmerksam, Täuschungsmanöver in einem kleinen Dorf Kapitel 27 (S. 138 – 143) Wer?: Wann?: Sommerferien Was?: Maik sucht Tschick, Tschick holt Maik ab Wo?: in kleinem Dorf, Aussichtsplattform auf Berg ,,Maik weiß nicht wie er Tschick wiederfinden soll und versucht es am letzten Maik, Tschick gemeinsamen Ort auf dem Berg, wo er später von Tschick abgeholt wird. Tschick hat den Lada schwarz gefärbt.“ Kapitel 28 (S. 144 – 147) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Autobahn, Raststätte ,,Maik und Tschick müssen als der Tank des Ladas leer ist halten. Da sie zu keiner Tankstelle können, beschließen sie das Benzin aus einem anderen Auto zu zapfen." Maik, Tschick Sommerferien Benzin ist leer Kapitel 29 (S. 148 – 155) Wer?: Wann?: Was?: Wo?: Müllkippe ,,Maik und Tschick treffen auf der Suche nach einem Schlauch, um Benzin abzuzapfen, ein Mädchen auf einer Müllhalde. Dieses hilft den Beiden nach kurzem Wortgefecht." Maik, Tschick, Mädchen Sommerferien Suche nach einem Schlauch, Treffen mit Mädchen