Wirtschaft und Recht /

Angebot und Nachfrage

Angebot und Nachfrage

 Angebots- und Nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik
Angebotsorientierte Wirtschaftspolitik
● Monetarismus (spezielle Ausprägung der neokl

Angebot und Nachfrage

user profile picture

Samt

2137 Followers

Teilen

Speichern

269

 

11/12/13

Lernzettel

Angebots- und Nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Angebots- und Nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik Angebotsorientierte Wirtschaftspolitik ● Monetarismus (spezielle Ausprägung der neoklassischen Theorie) ● Grundsatz: Durch jede Produktion wird Nachfrage geschaffen, da in der Produktion für Arbeitnehmer Einkommen geschaffen wird, welches dann als Geld für Konsum verfügbar ist Geldmenge ist die entscheidende Bestimmungsgröße für Preisniveau, sowie für eine gleichgewichtige Entwicklung der Gesamtwirtschaft Wirtschaftsschwankungen sind Folge der staatlichen Eingriffe in den ● Wirtschaftsprozess ● Staat schafft erst Fehlentwicklungen, die er eigentlich verhindern will Inflation ist schädigend für Wirtschaft (Zentralbanken müssen Preisniveau stabil halten) ● Rahmenbedingungen für ein sich aus eigner Dynamik entwickelnden Wirtschaft sollen durch Stärkung der Marktkräfte und Gewährung von Leistungsanreizen geschaffen werden ● Geldmengenpolitik am Wachstum des Produktionspotentials ausgerichtet ● Zentrales wirtschaftspolitisches Ziel: Preisniveaustabilität Nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik ● Fiskalismus (Keynesianismus) ● Antizyklische Wirtschaftspolitik -> Orientierung am Auf- und Abschwung der Wirtschaft Es wird nicht mehr an die Selbstheilungskräfte der Marktwirtschaft geglaubt Marktunvollkommenheiten ● Nachfragelücke: Gesamtwirtschaftliche Nachfrage ist größer als das Produktionspotential ● Produktion wird solange eingeschränkt bis neues Gleichgewicht zwischen der gesamtwirtschaftlichen Nachfrage und dem gesamtwirtschaftlichen Angebot entsteht Gesamtwirtschaftliche Nachfrage wird durch den Staat angekurbelt, damit Vollbeschäftigung durch die Erweiterung der Produktion erzielt wird Staat übernimmt stabilisierungspolitische Verantwortung ● Zentrales wirtschaftspolitisches Ziel: Sicherung eines hohen Beschäftigungsstands

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Wirtschaft und Recht /

Angebot und Nachfrage

Angebot und Nachfrage

user profile picture

Samt

2137 Followers
 

11/12/13

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Angebots- und Nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik
Angebotsorientierte Wirtschaftspolitik
● Monetarismus (spezielle Ausprägung der neokl

App öffnen

Angebots- und Nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik.

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Nachfrageorientierte und angebotsorientierte Wirtschaftspolitik

Know Nachfrageorientierte und angebotsorientierte Wirtschaftspolitik thumbnail

48

 

13

user profile picture

7

Abitur Lernzettel Sozialwissenschaften - Wirtschaftspolitik

Know Abitur Lernzettel Sozialwissenschaften - Wirtschaftspolitik thumbnail

27

 

11/12/13

user profile picture

6

Inhaltsfeld 4: Wirtschaftspolitik

Know Inhaltsfeld 4: Wirtschaftspolitik  thumbnail

72

 

11/12/13

user profile picture

5

keynesianismus und monetarismus

Know keynesianismus und monetarismus  thumbnail

151

 

11/12/13

Angebots- und Nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik Angebotsorientierte Wirtschaftspolitik ● Monetarismus (spezielle Ausprägung der neoklassischen Theorie) ● Grundsatz: Durch jede Produktion wird Nachfrage geschaffen, da in der Produktion für Arbeitnehmer Einkommen geschaffen wird, welches dann als Geld für Konsum verfügbar ist Geldmenge ist die entscheidende Bestimmungsgröße für Preisniveau, sowie für eine gleichgewichtige Entwicklung der Gesamtwirtschaft Wirtschaftsschwankungen sind Folge der staatlichen Eingriffe in den ● Wirtschaftsprozess ● Staat schafft erst Fehlentwicklungen, die er eigentlich verhindern will Inflation ist schädigend für Wirtschaft (Zentralbanken müssen Preisniveau stabil halten) ● Rahmenbedingungen für ein sich aus eigner Dynamik entwickelnden Wirtschaft sollen durch Stärkung der Marktkräfte und Gewährung von Leistungsanreizen geschaffen werden ● Geldmengenpolitik am Wachstum des Produktionspotentials ausgerichtet ● Zentrales wirtschaftspolitisches Ziel: Preisniveaustabilität Nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik ● Fiskalismus (Keynesianismus) ● Antizyklische Wirtschaftspolitik -> Orientierung am Auf- und Abschwung der Wirtschaft Es wird nicht mehr an die Selbstheilungskräfte der Marktwirtschaft geglaubt Marktunvollkommenheiten ● Nachfragelücke: Gesamtwirtschaftliche Nachfrage ist größer als das Produktionspotential ● Produktion wird solange eingeschränkt bis neues Gleichgewicht zwischen der gesamtwirtschaftlichen Nachfrage und dem gesamtwirtschaftlichen Angebot entsteht Gesamtwirtschaftliche Nachfrage wird durch den Staat angekurbelt, damit Vollbeschäftigung durch die Erweiterung der Produktion erzielt wird Staat übernimmt stabilisierungspolitische Verantwortung ● Zentrales wirtschaftspolitisches Ziel: Sicherung eines hohen Beschäftigungsstands

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen