Geschichte /

Karikatur Interpretation „intolerable having your rocktets on my doorstep“

Karikatur Interpretation „intolerable having your rocktets on my doorstep“

D

dasselbe

7 Followers
 

Geschichte

 

10

Ausarbeitung

Karikatur Interpretation „intolerable having your rocktets on my doorstep“

 KARIKATUR INTERPRETATION INTOLERABLE HAVING YOUR ROCKET'S ON MY DOORSTEP" VON
VICTOR WEISZ
Auf der Karikatur sieht man einen Mann der sich

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

3

hier findet ihr eine Interpretation zur Karikatur „intolerable having your rocktets on my doorstep“ von Victor Weisz zum kalten Krieg/Kuba Krise

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

KARIKATUR INTERPRETATION INTOLERABLE HAVING YOUR ROCKET'S ON MY DOORSTEP" VON VICTOR WEISZ Auf der Karikatur sieht man einen Mann der sich aus einem Gebäude lehnt und wütend auf die Raketen die vor dem Gebäude stehen und auf die zweite Person zeigt. Unter ihm ist in dem Gebäude ein Tunnel der ein Eingang ist. Außerdem sieht man auf der rechten Seite eine zweite Person die auf Raketen die vor der Mauer über die er schaut stehen aber er schaut auch Kennedy an. Hinter Chruschtschow sieht man zwei Türme. Unter der schwarz-weißen Zeichnung steht ein Spruch ,,INTOLERABLE HAVING YOUR ROCKET'S ON MY DOORSTEP!" was I'm deutschen so viel heißt wie „unerträglich deine Raketen auf meiner Türmatte zu haben" Zu dem steht auf den Raketen die vor dem Haus, auf dem die amerikanische Flagge weht, stehen „SOVIET BASE IN CUBA" was auf deutsch heißt sowjetische Basis in Kuba, über dieser Beschriftung ist eine Sichel und ein Hammer welche des die Symbole der UdSSR waren. Auf den Raketen vor der Mauer stehen ist je die amerikanische Flagge und unter ihr steht ,,US BASES IN TURKEY, PERSIA ECT, ECT." in Deutsch heißt das „US Basen in der Türkei, Persien usw, usw." Die Person auf der linken Seite der Karikatur soll John Fitzgerald Kennedy darstellen der sich aus dem weißem Haus,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

dem Regierungssitz der USA, lehnt. Dieser ist deutlich erbost über Sowjets, die Raketen auf dem sozialistischem Kuba stationiert haben. Kuba ist nah genug an der USA so das die Sowjets von dort aus mit ihren Raketen alle Ziele in der USA treffen könnten bis auf Seattle und San Francisco. Auf der anderen Seite an der Mauer sitzt Nikita Chruschtschow, der wütet auf die amerikanischen Raketen schaut, die in der Türkei und Persien stationiert sind, von dort könnte die USA auch Raketen auf die UdSSR schießen. Der Eingang am Weißen Haus soll darstellen das die USA ein offenes Land ist und man es damals einfach besuchen konnte, der Kreml in dem Chruschtschow steht hat keine Tür, da die Sowjetunion und der auch ein Großteil des restlichem Warschauer Pakts von der westlichen Welt (z. B. die DDR und Tschechien von Frankreich und Großbritannien) abgeschottet waren. Es wird drauf aufmerksam gemacht das die USA Raketen in der Türkei stationieret und sich dann aufregt haben als die UdSSR Raketen in ihrer Nähe stationiert, das gleiche gilt für die UdSSR. Also machen beide Parteien das gleiche aber regten sich darüber auf als der Gegner es auch getan hat. Heutzutage leben wir in einer anderen Welt, die noch viel mehr Atomwaffen hat und mit ihnen die Erde mehr als 100 mal in die Luft jagen könnte. Dennoch fühle ich mich sicherer da es bessere Verbindung in der Politik gibt und die Chancen auf einen 3. Weltkrieg viel geringer sind als in den 1960ern. Denn wenn es in unserer Zeit politische Krisen gibt wird mit Sanktionen gedroht und die Wirtschaft wird geschwächt, was für viele fast genauso schlimm ist wie Krieg. Dennoch finde ich das diese Karikatur sehr gut die Kuba Krise darstellt, dennoch bin der Meinung beide Parteien (USA und UdSSR) gleich 'dumm' gehandelt haben, da sie beide sich gegenseitig bedroht haben und wütet würden als der Gegner das gleiche wir sie selbst getanen hatten. Wörter: 521 12 Jutu Elisabeth Stawenow 10b R SOVIET BASE IN CUBA US BASES IN TURKEY, PERSIA etc, etc. INTOLERABLE HAVING YOUR ROCKETS ON MY DOORSTEP!"

Geschichte /

Karikatur Interpretation „intolerable having your rocktets on my doorstep“

Karikatur Interpretation „intolerable having your rocktets on my doorstep“

D

dasselbe

7 Followers
 

Geschichte

 

10

Ausarbeitung

Karikatur Interpretation „intolerable having your rocktets on my doorstep“

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 KARIKATUR INTERPRETATION INTOLERABLE HAVING YOUR ROCKET'S ON MY DOORSTEP" VON
VICTOR WEISZ
Auf der Karikatur sieht man einen Mann der sich

App öffnen

Teilen

Speichern

3

Kommentare (1)

D

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

hier findet ihr eine Interpretation zur Karikatur „intolerable having your rocktets on my doorstep“ von Victor Weisz zum kalten Krieg/Kuba Krise

Ähnliche Knows

26

Die Kuba-Krise 1962

Know Die Kuba-Krise 1962 thumbnail

41

 

12

3

Kubakrise

Know Kubakrise  thumbnail

53

 

11/10

Kubakrise Handout

Know Kubakrise Handout thumbnail

227

 

11/12/13

13

Referat zur Kubakrise

Know Referat zur Kubakrise thumbnail

34

 

11/12/13

Mehr

KARIKATUR INTERPRETATION INTOLERABLE HAVING YOUR ROCKET'S ON MY DOORSTEP" VON VICTOR WEISZ Auf der Karikatur sieht man einen Mann der sich aus einem Gebäude lehnt und wütend auf die Raketen die vor dem Gebäude stehen und auf die zweite Person zeigt. Unter ihm ist in dem Gebäude ein Tunnel der ein Eingang ist. Außerdem sieht man auf der rechten Seite eine zweite Person die auf Raketen die vor der Mauer über die er schaut stehen aber er schaut auch Kennedy an. Hinter Chruschtschow sieht man zwei Türme. Unter der schwarz-weißen Zeichnung steht ein Spruch ,,INTOLERABLE HAVING YOUR ROCKET'S ON MY DOORSTEP!" was I'm deutschen so viel heißt wie „unerträglich deine Raketen auf meiner Türmatte zu haben" Zu dem steht auf den Raketen die vor dem Haus, auf dem die amerikanische Flagge weht, stehen „SOVIET BASE IN CUBA" was auf deutsch heißt sowjetische Basis in Kuba, über dieser Beschriftung ist eine Sichel und ein Hammer welche des die Symbole der UdSSR waren. Auf den Raketen vor der Mauer stehen ist je die amerikanische Flagge und unter ihr steht ,,US BASES IN TURKEY, PERSIA ECT, ECT." in Deutsch heißt das „US Basen in der Türkei, Persien usw, usw." Die Person auf der linken Seite der Karikatur soll John Fitzgerald Kennedy darstellen der sich aus dem weißem Haus,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

dem Regierungssitz der USA, lehnt. Dieser ist deutlich erbost über Sowjets, die Raketen auf dem sozialistischem Kuba stationiert haben. Kuba ist nah genug an der USA so das die Sowjets von dort aus mit ihren Raketen alle Ziele in der USA treffen könnten bis auf Seattle und San Francisco. Auf der anderen Seite an der Mauer sitzt Nikita Chruschtschow, der wütet auf die amerikanischen Raketen schaut, die in der Türkei und Persien stationiert sind, von dort könnte die USA auch Raketen auf die UdSSR schießen. Der Eingang am Weißen Haus soll darstellen das die USA ein offenes Land ist und man es damals einfach besuchen konnte, der Kreml in dem Chruschtschow steht hat keine Tür, da die Sowjetunion und der auch ein Großteil des restlichem Warschauer Pakts von der westlichen Welt (z. B. die DDR und Tschechien von Frankreich und Großbritannien) abgeschottet waren. Es wird drauf aufmerksam gemacht das die USA Raketen in der Türkei stationieret und sich dann aufregt haben als die UdSSR Raketen in ihrer Nähe stationiert, das gleiche gilt für die UdSSR. Also machen beide Parteien das gleiche aber regten sich darüber auf als der Gegner es auch getan hat. Heutzutage leben wir in einer anderen Welt, die noch viel mehr Atomwaffen hat und mit ihnen die Erde mehr als 100 mal in die Luft jagen könnte. Dennoch fühle ich mich sicherer da es bessere Verbindung in der Politik gibt und die Chancen auf einen 3. Weltkrieg viel geringer sind als in den 1960ern. Denn wenn es in unserer Zeit politische Krisen gibt wird mit Sanktionen gedroht und die Wirtschaft wird geschwächt, was für viele fast genauso schlimm ist wie Krieg. Dennoch finde ich das diese Karikatur sehr gut die Kuba Krise darstellt, dennoch bin der Meinung beide Parteien (USA und UdSSR) gleich 'dumm' gehandelt haben, da sie beide sich gegenseitig bedroht haben und wütet würden als der Gegner das gleiche wir sie selbst getanen hatten. Wörter: 521 12 Jutu Elisabeth Stawenow 10b R SOVIET BASE IN CUBA US BASES IN TURKEY, PERSIA etc, etc. INTOLERABLE HAVING YOUR ROCKETS ON MY DOORSTEP!"