Geschichte /

Ost-West-Konflikt

Ost-West-Konflikt

S

Shirin G

29 Followers
 

Geschichte

 

11/12/13

Lernzettel

Ost-West-Konflikt

 Anti-Hitler - Koalition
GB - USA - Su => Ziel: Vernichtung NUS-Diktatur + gemeinsamen Feind
Nachkriegskonferenzen
(Hitler)
► 08/1941 Atlant

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

160

Zusammenfassung Kalter Krieg

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Anti-Hitler - Koalition GB - USA - Su => Ziel: Vernichtung NUS-Diktatur + gemeinsamen Feind Nachkriegskonferenzen (Hitler) ► 08/1941 Atlantik Charta" USA: Roosevelt GB: Churchill Su: Stalin Selbstbestimmungsrecht d. Volker, Friedenssicherung vernichtung NS- Diktatur, Ausschluss sonderfrieden mit Deutschland ► 02/1945, Jalta" - 11- bedingungslose kapitulation Deutschlands Dreiteilung Deutschlands Beseitigung Nationalsozialismus ► 07 108 11945 Potsdamer konferent" USA: Truman GB Atlee SU: Stalin •D's überwacht durch kontrollrat Ost-West-Konflikt 1945 - 1989 -> - ● " Aufteilg. Dt. in 4 Besatzungszonen (GB, USA, Fr., SU) ab 1945 • freier welthandel Dt. in Freihandelsystem ↳Sicherg. v. wirtschaftsmärkten ↳ Sicherg. wirtschaft Partner • Eindammg Kommunismus West block 1949 NATO (Nordatlantik Pakt) konflikt zws. USA und Su (Ideologie, wirtschaftl, diplomat. Vorstellungen) Westen USA Kapitalismus VS. kommunismus Osten su -Open-Door- Politik Zunehmendes Misstrauen -Denatifizierg. :-Zerschlag. NS-Organisation -Demontage:: Feindpolitik Koalitionsbruch -Demilitarisierg.: - Beseitig. u. Waffen, Heer -Demokratisierung: -Aufbau demokr. Staat -Destabilisierung:-Versicherg. Frieden -Dezentralisierung: Dt. in 4. Besatzgs zonen : - Reparations Zahlungen →Planwirtschaft - Volksdemokratie = Diktatur d. Proletariats -Unterdrückg polit. Oppositioner ↳ Ausbreitg kommunismus. Blockbildung Ostblock $1955 warschauer Pakt · Blockbildung Zwei-Lager- Theorie : L> Teilung in ost I west Westblock unter Führung d. USA Truman Doktrien 1947 -Außenpolitik d. USA zur verteidigung gegen den kommunismus -Unterstützung anderer Staaten, die demokratisch werden wollen -Weltwirtschaft Kalte Phase Welt zwei Lager = Wettrüsten " wechselseitige Steigerung der militar. I polit. Rüstung Ziel: Gegner Schwächen, militarische Absicherg. •militärische Nutzung Atomkraft 1945 USA verfügt über Atombombe 1949 Su verfügt über Atombombe L> Ent دا buhlen um blockfreie Staaten Entwicklung neuer Nuklearer Sprengsätze u. Waffen L> Gefahr nuklearer krieg Folgen: USA - 60.000 Tote - Soldaten drogenabhängig - 1. verlorener krieg Kalter Krieg Folgen => Rustung zur Verteidigung im Weltall - 1969 Richard Nixon - zieht Truppenab ABER Luftbombardiering 73 Pariser verhandlung -> Austritt USA, Bürgerkrieg...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

im Land Vietnam - 3.000.000 Tote - A.O. Zerstörtes, vergifteter Land, Krebs, kissbilds. L> USA I SU Ostblock unter Führung su دا • Wettlauf um vorherrschaft im All Vorherrschaft um techn. überlegenheit 1957 Sputnik-Schock "Sputnik 11 L> 1958 Gründung NASA (USA) Vietnam-Krieg 1964 Kuba-Krise - 1959 sturz durch Fidel Castro 1961 Invasion der Schweine -> Vietnam = französische kolonie 19 JH. 2.Wk-> Sudvietnam USA Tonkin -Zwischenfall (USA-Navy von nordvietn, Booten angegriffen) - stationierg. von Mittelstreckenracketen auf kuba durch Su Nordvietnam Su L>sozialistischen Staat -> Embargo (wirtschaftsblockade), bucht L> J Seeblockade USA -> • Verhandlung zus Chruschtschow Luftangriffe, stationierg. Bodentruppen = Schutz Südv. vor vietcong durchgängige Bombardiery. - 1965 Rolling Thunder → (Johnson) Agent Orrange → chem. Entlaubungsmittel -Tet - Offensive 1968 = Angriffe nordu. Truppen u. vietcong auf 100 Städte -Planwirtschaft --Weltmacht L> Ausbreitung kommunismus in Osteuropa Stellvertreterkriege Angreifen d. USA oder SU stellvertretend für die ihnen loyal gesinnte Partei -> - geostrategische Gründe →> Machtverschiebg. Korea Krieg seit 1910 von Japan regiert 2. Wk durch USA und su beendet Südkorea USA US. Nordkorea su heiße Phase 1950-1953 1948 Republik Korea -> Nord korea überschritt südliche Grente L> USA unterstützen d. Südens Lo su 6. China unterstützend. Nordens 27. 07. 1953 Waffenstillstandsabkommen L₂ korea in zwei Staaten geteilt demokr. volksrepublik Korea 1962 u kennedy L> Abzug USA Raketen aus Türkei -> Abrug Raketen aus Kuba → Heißer Draht Afghanistankrieg 1979 -NATO-Doppel beschluss + Stationierg. Raketen USA westewop. Boden -> Stärkung komm. Partei L> S4 marschiert in Afg. ein 1989 Abzug Su Truppen

Geschichte /

Ost-West-Konflikt

Ost-West-Konflikt

S

Shirin G

29 Followers
 

Geschichte

 

11/12/13

Lernzettel

Ost-West-Konflikt

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Anti-Hitler - Koalition
GB - USA - Su => Ziel: Vernichtung NUS-Diktatur + gemeinsamen Feind
Nachkriegskonferenzen
(Hitler)
► 08/1941 Atlant

App öffnen

Teilen

Speichern

160

Kommentare (1)

G

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Zusammenfassung Kalter Krieg

Ähnliche Knows

4

Kalter Krieg

Know Kalter Krieg  thumbnail

8381

 

11/10

4

Kalter Krieg "Karteikarten"

Know Kalter Krieg "Karteikarten"  thumbnail

319

 

11/12

13

Referat zur Kubakrise

Know Referat zur Kubakrise thumbnail

786

 

11/12/13

26

Die Kuba-Krise 1962

Know Die Kuba-Krise 1962 thumbnail

802

 

12

Mehr

Anti-Hitler - Koalition GB - USA - Su => Ziel: Vernichtung NUS-Diktatur + gemeinsamen Feind Nachkriegskonferenzen (Hitler) ► 08/1941 Atlantik Charta" USA: Roosevelt GB: Churchill Su: Stalin Selbstbestimmungsrecht d. Volker, Friedenssicherung vernichtung NS- Diktatur, Ausschluss sonderfrieden mit Deutschland ► 02/1945, Jalta" - 11- bedingungslose kapitulation Deutschlands Dreiteilung Deutschlands Beseitigung Nationalsozialismus ► 07 108 11945 Potsdamer konferent" USA: Truman GB Atlee SU: Stalin •D's überwacht durch kontrollrat Ost-West-Konflikt 1945 - 1989 -> - ● " Aufteilg. Dt. in 4 Besatzungszonen (GB, USA, Fr., SU) ab 1945 • freier welthandel Dt. in Freihandelsystem ↳Sicherg. v. wirtschaftsmärkten ↳ Sicherg. wirtschaft Partner • Eindammg Kommunismus West block 1949 NATO (Nordatlantik Pakt) konflikt zws. USA und Su (Ideologie, wirtschaftl, diplomat. Vorstellungen) Westen USA Kapitalismus VS. kommunismus Osten su -Open-Door- Politik Zunehmendes Misstrauen -Denatifizierg. :-Zerschlag. NS-Organisation -Demontage:: Feindpolitik Koalitionsbruch -Demilitarisierg.: - Beseitig. u. Waffen, Heer -Demokratisierung: -Aufbau demokr. Staat -Destabilisierung:-Versicherg. Frieden -Dezentralisierung: Dt. in 4. Besatzgs zonen : - Reparations Zahlungen →Planwirtschaft - Volksdemokratie = Diktatur d. Proletariats -Unterdrückg polit. Oppositioner ↳ Ausbreitg kommunismus. Blockbildung Ostblock $1955 warschauer Pakt · Blockbildung Zwei-Lager- Theorie : L> Teilung in ost I west Westblock unter Führung d. USA Truman Doktrien 1947 -Außenpolitik d. USA zur verteidigung gegen den kommunismus -Unterstützung anderer Staaten, die demokratisch werden wollen -Weltwirtschaft Kalte Phase Welt zwei Lager = Wettrüsten " wechselseitige Steigerung der militar. I polit. Rüstung Ziel: Gegner Schwächen, militarische Absicherg. •militärische Nutzung Atomkraft 1945 USA verfügt über Atombombe 1949 Su verfügt über Atombombe L> Ent دا buhlen um blockfreie Staaten Entwicklung neuer Nuklearer Sprengsätze u. Waffen L> Gefahr nuklearer krieg Folgen: USA - 60.000 Tote - Soldaten drogenabhängig - 1. verlorener krieg Kalter Krieg Folgen => Rustung zur Verteidigung im Weltall - 1969 Richard Nixon - zieht Truppenab ABER Luftbombardiering 73 Pariser verhandlung -> Austritt USA, Bürgerkrieg...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

im Land Vietnam - 3.000.000 Tote - A.O. Zerstörtes, vergifteter Land, Krebs, kissbilds. L> USA I SU Ostblock unter Führung su دا • Wettlauf um vorherrschaft im All Vorherrschaft um techn. überlegenheit 1957 Sputnik-Schock "Sputnik 11 L> 1958 Gründung NASA (USA) Vietnam-Krieg 1964 Kuba-Krise - 1959 sturz durch Fidel Castro 1961 Invasion der Schweine -> Vietnam = französische kolonie 19 JH. 2.Wk-> Sudvietnam USA Tonkin -Zwischenfall (USA-Navy von nordvietn, Booten angegriffen) - stationierg. von Mittelstreckenracketen auf kuba durch Su Nordvietnam Su L>sozialistischen Staat -> Embargo (wirtschaftsblockade), bucht L> J Seeblockade USA -> • Verhandlung zus Chruschtschow Luftangriffe, stationierg. Bodentruppen = Schutz Südv. vor vietcong durchgängige Bombardiery. - 1965 Rolling Thunder → (Johnson) Agent Orrange → chem. Entlaubungsmittel -Tet - Offensive 1968 = Angriffe nordu. Truppen u. vietcong auf 100 Städte -Planwirtschaft --Weltmacht L> Ausbreitung kommunismus in Osteuropa Stellvertreterkriege Angreifen d. USA oder SU stellvertretend für die ihnen loyal gesinnte Partei -> - geostrategische Gründe →> Machtverschiebg. Korea Krieg seit 1910 von Japan regiert 2. Wk durch USA und su beendet Südkorea USA US. Nordkorea su heiße Phase 1950-1953 1948 Republik Korea -> Nord korea überschritt südliche Grente L> USA unterstützen d. Südens Lo su 6. China unterstützend. Nordens 27. 07. 1953 Waffenstillstandsabkommen L₂ korea in zwei Staaten geteilt demokr. volksrepublik Korea 1962 u kennedy L> Abzug USA Raketen aus Türkei -> Abrug Raketen aus Kuba → Heißer Draht Afghanistankrieg 1979 -NATO-Doppel beschluss + Stationierg. Raketen USA westewop. Boden -> Stärkung komm. Partei L> S4 marschiert in Afg. ein 1989 Abzug Su Truppen