Pädagogik /

Comenius/Pestalozzi

Comenius/Pestalozzi

V

Victoria

13 Followers
 

Pädagogik

 

11/12

Lernzettel

Comenius/Pestalozzi

 Quellen:
> Unterrichtsmitschriften
> Leitideen und Konzepte
bedeutender Pädagogen
Lambertus
4. Auflage
^  biografie
* 28.03.1592 in Ostmähr
 Quellen:
> Unterrichtsmitschriften
> Leitideen und Konzepte
bedeutender Pädagogen
Lambertus
4. Auflage
^  biografie
* 28.03.1592 in Ostmähr

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

44

Lerzettel der berühmten Pädagogen Johann Amos Comenius und Johann Heinrich Pestalozzi. Zusammenfassung zur Biografie, Aktualität, Bildungsziele, Zeitgeschichtlicher Hintergrund, Menschenbild und Bildungs-und Erziehungsverständnis.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Quellen: > Unterrichtsmitschriften > Leitideen und Konzepte bedeutender Pädagogen Lambertus 4. Auflage ^ biografie * 28.03.1592 in Ostmähren Vollweise mit 11 > > mit 16 J., 3J. in Schule > Theologiestudium > Lehrer, Rektor, Pfarrer > > > > > + Arrest mandat 1633 arbeitet an großer Didaktik 1650 Lateinschule reformiert : : Bücher & Manuskripte verbrannt : 1657 Opera Didactica Magna 1670 MENSCHEN BILD (wie es Comenius wollte) > Gottesebenbild (Vizegott) ↳ alle verdienen Erziehung > Erzienungsfahig + bedürftig > Erwachsene übernehmen Verantwortung für Kinder > Ganzes Leben > Schule humanistisch - christliches Menschenbild > Kindheit = eigener Lebensabschnitt > Weise im Verstand, sittlich im Handeln, fromm im Herzen Comenius Geschichtlicher Hintergrund > 30-jahriger Krieg (1618-1648) > Gewalt > Pest > Hexenverbrennung > Drei-Stände- Ordnung > schlechtes Schulsystem > Kirche verliert an Macht aktualität > Schule onne zwang/ Gewalt Chancengleicheit Individualität Förden + Fordern > Allgemeinbildung Verschiedene Altersanforderung (↳ Mutterschule - Kindergarten, etc. ) LAUINGE ziel > ↳ > viel Wissen # Viel Bildung > bessere Bildung /Erziehung ↳ bessere Menschen ↳ friedlichere Welt (Friedenserziehung) > Glaube, Vernunft, Natur BILDUNGS / ERZIEHUNGS VERSTÄNDNIS دی > Chancengleichheit > weniger aber besser Lernen (rasch + gründlich ) > Freiheit > selbsterforschen selbst sehen lernen, handeln Schule als Spiel Weg vom zwang > Alter + Lernstand ↳ Mutterschule (0-6) ↳ Volksschule (6-12) ↳ Lateinschule (bis 16) ↳ Studium "pansophie = Allweisheit BILDUNGS Verständnis ERZIEHUNGS > Liebe + Glaube = Basis > Lernen mit Kopf, Herz, Hand > Ganzzeitliches lernen > Gerechtigkeit im Bildungssystem > Mutter = größter Stellenwert in Erziehung > Natur (Trieb jedes Kindes, seine Entwicklung voranzutreiben) > Menschenbild- Individualbestimmung > Sitliche Erzienung > Schule bereitet nicht auf Leben vor Lehrer sollen Vorbilder > Verbesserung LB für Arme ↳Hilfe zur Selbsthilfe > Erziehungsanstalt, Arme & Weisen geschlechtsspezifische Ausbildung & Kinderarbeit > Familie = 1. Bildungsinstanz > verfasste 28 Werk- + 13 Briefbände >...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Auf Land erziehen Aktualität > Lernen mit Kopf, Herz, Hand Lernen = lebenslanger Prozess > Lehrer als Vorbilder > Bindung & Zuwendung als zentraler Aspekt von Bildung > Ich-Identität > Gestaltung des Unterrichts > Unteilbarkeit des Alltags MENSCHEN BILD > Mensch-Werk der Natur, seiner selbst + Gesellschaft > Mensch ist träge, leichtsinnig, gierig > Einfachheit > Mensch im Mittelpunkt, zu sich selbst finden, Ich-Identität entwickeln ↳ Prozess der Wahrheit > Menschen = Kinder Gottes > Mensch braucht innere Rune Pestalozzi Zeitgeschichtlichen. Hintergrund > Französische Revolution > Napoleon besetzt schweiz > Kinderarbeit > > > Kritik an Systemen / Lehrern Studentenrevolten Elementarschulen Hausschulen Bürgertum lernt lesen, schreiben... ↳ Auswendig lernen > Karge Wirtschaftliche Verhältnisse ↳ Biografie > Vater starb früh = 2 Fraven Erziehung > Kindheil im Haus > Sparen trotz Mittel- schicht > Studium Abbruch > Vater stirbt mit 5 J. > Mangel an Spielkameraden > Elementarschule: 53. 8J. : 17 J. Lateinschule Student =>Sonderbares Verhalten" > 6 Geschwister (4 tot) > Mitglied der Patrioten ↳ Einfluss von Rosseau Distanzierung von Korrupten Erwachsenen" Zurück zur Einfachheit > Ehrendoktorwürde ↳ 1 ( KRITIK > Standesmäßige Beschränkun der Bildung > kein Spiel > Vater - Herrscher > Überideallisierung Mutterrolle > Kinderarbeit normal

Pädagogik /

Comenius/Pestalozzi

Comenius/Pestalozzi

V

Victoria

13 Followers
 

Pädagogik

 

11/12

Lernzettel

Comenius/Pestalozzi

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Quellen:
> Unterrichtsmitschriften
> Leitideen und Konzepte
bedeutender Pädagogen
Lambertus
4. Auflage
^  biografie
* 28.03.1592 in Ostmähr

App öffnen

Teilen

Speichern

44

Kommentare (1)

Y

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Lerzettel der berühmten Pädagogen Johann Amos Comenius und Johann Heinrich Pestalozzi. Zusammenfassung zur Biografie, Aktualität, Bildungsziele, Zeitgeschichtlicher Hintergrund, Menschenbild und Bildungs-und Erziehungsverständnis.

Ähnliche Knows

3

Johann Amos Comenius

Know Johann Amos Comenius thumbnail

16

 

11/12/13

Das System öffentlicher Bildung

Know Das System öffentlicher Bildung thumbnail

21

 

11/12/13

48

Pädagogik Abitur - 2022

Know Pädagogik Abitur - 2022 thumbnail

150

 

11/12/13

2

Lawrence Kohlberg

Know Lawrence Kohlberg thumbnail

31

 

11/12/13

Mehr

Quellen: > Unterrichtsmitschriften > Leitideen und Konzepte bedeutender Pädagogen Lambertus 4. Auflage ^ biografie * 28.03.1592 in Ostmähren Vollweise mit 11 > > mit 16 J., 3J. in Schule > Theologiestudium > Lehrer, Rektor, Pfarrer > > > > > + Arrest mandat 1633 arbeitet an großer Didaktik 1650 Lateinschule reformiert : : Bücher & Manuskripte verbrannt : 1657 Opera Didactica Magna 1670 MENSCHEN BILD (wie es Comenius wollte) > Gottesebenbild (Vizegott) ↳ alle verdienen Erziehung > Erzienungsfahig + bedürftig > Erwachsene übernehmen Verantwortung für Kinder > Ganzes Leben > Schule humanistisch - christliches Menschenbild > Kindheit = eigener Lebensabschnitt > Weise im Verstand, sittlich im Handeln, fromm im Herzen Comenius Geschichtlicher Hintergrund > 30-jahriger Krieg (1618-1648) > Gewalt > Pest > Hexenverbrennung > Drei-Stände- Ordnung > schlechtes Schulsystem > Kirche verliert an Macht aktualität > Schule onne zwang/ Gewalt Chancengleicheit Individualität Förden + Fordern > Allgemeinbildung Verschiedene Altersanforderung (↳ Mutterschule - Kindergarten, etc. ) LAUINGE ziel > ↳ > viel Wissen # Viel Bildung > bessere Bildung /Erziehung ↳ bessere Menschen ↳ friedlichere Welt (Friedenserziehung) > Glaube, Vernunft, Natur BILDUNGS / ERZIEHUNGS VERSTÄNDNIS دی > Chancengleichheit > weniger aber besser Lernen (rasch + gründlich ) > Freiheit > selbsterforschen selbst sehen lernen, handeln Schule als Spiel Weg vom zwang > Alter + Lernstand ↳ Mutterschule (0-6) ↳ Volksschule (6-12) ↳ Lateinschule (bis 16) ↳ Studium "pansophie = Allweisheit BILDUNGS Verständnis ERZIEHUNGS > Liebe + Glaube = Basis > Lernen mit Kopf, Herz, Hand > Ganzzeitliches lernen > Gerechtigkeit im Bildungssystem > Mutter = größter Stellenwert in Erziehung > Natur (Trieb jedes Kindes, seine Entwicklung voranzutreiben) > Menschenbild- Individualbestimmung > Sitliche Erzienung > Schule bereitet nicht auf Leben vor Lehrer sollen Vorbilder > Verbesserung LB für Arme ↳Hilfe zur Selbsthilfe > Erziehungsanstalt, Arme & Weisen geschlechtsspezifische Ausbildung & Kinderarbeit > Familie = 1. Bildungsinstanz > verfasste 28 Werk- + 13 Briefbände >...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Auf Land erziehen Aktualität > Lernen mit Kopf, Herz, Hand Lernen = lebenslanger Prozess > Lehrer als Vorbilder > Bindung & Zuwendung als zentraler Aspekt von Bildung > Ich-Identität > Gestaltung des Unterrichts > Unteilbarkeit des Alltags MENSCHEN BILD > Mensch-Werk der Natur, seiner selbst + Gesellschaft > Mensch ist träge, leichtsinnig, gierig > Einfachheit > Mensch im Mittelpunkt, zu sich selbst finden, Ich-Identität entwickeln ↳ Prozess der Wahrheit > Menschen = Kinder Gottes > Mensch braucht innere Rune Pestalozzi Zeitgeschichtlichen. Hintergrund > Französische Revolution > Napoleon besetzt schweiz > Kinderarbeit > > > Kritik an Systemen / Lehrern Studentenrevolten Elementarschulen Hausschulen Bürgertum lernt lesen, schreiben... ↳ Auswendig lernen > Karge Wirtschaftliche Verhältnisse ↳ Biografie > Vater starb früh = 2 Fraven Erziehung > Kindheil im Haus > Sparen trotz Mittel- schicht > Studium Abbruch > Vater stirbt mit 5 J. > Mangel an Spielkameraden > Elementarschule: 53. 8J. : 17 J. Lateinschule Student =>Sonderbares Verhalten" > 6 Geschwister (4 tot) > Mitglied der Patrioten ↳ Einfluss von Rosseau Distanzierung von Korrupten Erwachsenen" Zurück zur Einfachheit > Ehrendoktorwürde ↳ 1 ( KRITIK > Standesmäßige Beschränkun der Bildung > kein Spiel > Vater - Herrscher > Überideallisierung Mutterrolle > Kinderarbeit normal